Titel newsletter aktuell suche Titel werke start

Diese Datenbank wird nicht mehr weiter ergänzt. Bitte verwende Sie die neue Seite hier: https://bkv.unifr.ch

Hieronymus († 420) - Briefe
IV.b. Briefe wissenschaftlichen Inhaltes: Exegetische Briefe
21. An Damasus

20.

„Und er lief ihm entgegen und fiel ihm um den Hals.“ 1 Er kam in die Welt, ehe der jüngere Sohn das Haus des Bekenntnisses betrat, und fiel ihm um den Hals, d.h. er nahm einen menschlichen Leib an. Wie einst Johannes an seiner Brust ruhte 2 und damit Mitwisser seiner Geheimnisse wurde, so legte er dem jüngeren Sohne sein leichtes Joch auf, 3 nämlich die leichten Vorschriften seiner Gebote, deren Beobachtung mehr das Werk der Gnade als der eigenen Bemühung sein sollte.

1: Luk. 15, 20.
2: Joh. 13, 23.
3: Matth. 11, 29 f.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den Briefen des Hieronymus
Verzeichnisse

Navigation
I. Briefe familiären ...
II.a. Aszetische Briefe: ...
II.b. Aszetische Briefe: ...
II.c. Aszetische Briefe. ...
II.d. Aszetische Briefe: ...
III.a. Polemisch-apolo...
III.b. Polemisch-apolo...
III.c. Polemisch-apolo...
IV.a. Briefe wissensch...
IV.b. Briefe wissensch...
. 21. An Damasus
. . Mehr
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. . 19.
. . 20.
. . 21.
. . 22.
. . 23.
. . 24.
. . 25.
. . 26.
. . 27.
. . 28.
. . Mehr
. 129. An Dardanus: ...
V. Briefe kirchenrecht...
VI. Briefe an Theophilus ...
VII. Briefe an Augustinus ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger