Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Cassian († 430/35) - Von den Einrichtungen der Klöster (De institutis coenobiorum et de octo principalium vitiorum remediis)
Neuntes Buch: Von dem Geiste der Betrübniß.

3. Vergleichung einer von den Bissen der Traurigkeit angenagten Seele.

Ein von den Motten angefressenes Kleid ist Nichts mehr und kann anständiger Weise im Verkehre mit Menschen nicht mehr getragen werden. Ebenso verdient ein von Würmern durchfurchtes Holz nicht mehr zum Schmucke eines nur mittelmäßigen Gebäudes, sondern nur zur Nahrung des Feuers bestimmt zu werden. So wird also auch die Seele, welche von den überaus gefräßigen Bissen der Betrübniß zernagt wird, zu jenem hohepriesterlichen Kleide Nichts taugen, welches das vom Himmel herabträufelnde Salböl des heiligen Geistes, nachdem es Aarons Bart gesalbt, in seinen Saum aufnimmt, wie der heilige Prophet David1 weissagt: „Wie Salböl auf dem Haupte, das herniederfließt auf den Bart Aarons, das herniederfließt auf den Saum seines Kleides.“ Aber eine solche Seele wird auch Nichts taugen zum Bau und zur Zierde jenes geistigen Tempels, dessen Fundamente jener weise Baumeister, der heilige Paulus gelegt hat, indem er spricht: „Ihr seid Tempel Gottes, und der heilige Geist wohnt in euch.“2 Die Beschaffenheit des Holzes aber beschreibt die Braut im hohen Liede: „Unser Getäfel,“ sagt [S. 196] sie, „sind Cypressen, das Gebälk unseres Hauses Cedern.“3 Und deßhalb werden zum Tempel Gottes solche Holzarten gewählt, welche wohlriechend und unverweslich sind, und welche weder dem Verderbniß des Alters noch dem Zahn der Würmer anheimfallen können.

1: Ps. 132, 2 [Hebr. Ps. 133, 2].
2: I. Kor. 3, 16.
3: Hohesl. 1, 16.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. Erstes Buch: Von der ...
. Zweites Buch: Die kano...
. Drittes Buch: Von dem ...
. Viertes Buch: Regeln ...
. Fünftes Buch: Von ...
. Sechstes Buch: Von ...
. Siebentes Buch: Von ...
. Achtes Buch: Von dem ...
. Neuntes Buch: Von dem ...
. . 1. Einleitung.
. . 2. Die Krankheit der ...
. . 3. Vergleichung einer ...
. . 4. Von der Quelle der ...
. . 5. Nicht fremde, sondern ...
. . 6. Niemand geht durch ...
. . 7. Zur Erlangung der ...
. . 8. Bei guten Sitten ...
. . 9. Von einer anderen ...
. . 10. Von dem Nutzen ...
. . 11. Unterschied zwischen ...
. . 12. Ausser jener heils...
. . 13. Mittel zur Entfernung ...
. Zehntes Buch: Von dem ...
. Elftes Buch: Von dem ...
. Zwölftes Buch: Von ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger