Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Cassian († 430/35) - Von den Einrichtungen der Klöster (De institutis coenobiorum et de octo principalium vitiorum remediis)
Sechstes Buch: Von dem Geiste der Unreinheit.

8. Die Keuschheit, verglichen mit der Reinigung Jener, die einen irdischen Kampf antreten wollen.

[Forts. v. [S. 140] ] Wenn wir nun die beim weltlichen Kampfe eingehaltene Ordnung kennen gelernt haben, durch welchen wie durch ein Beispiel der selige Apostel uns belehren wollte, indem er zeigte, welche Aufmerksamkeit, Sorgfalt und Wachsamkeit bei demselben herrscht: was wird uns zu thun zukommen, mit welcher Reinheit werden wir die Keuschheit unseres Leibes und unserer Seele hüten müssen, die wir täglich das hochheilige Fleisch des Lammes genießen sollen, das kein Unreiner nach der Vorschrift des Gesetzes auch nur berühren darf! Im Levitikus nämlich wird das Gebot gegeben: „Jeder, der rein ist, esse Fleisch, und jede Seele, in der Unreinheit ist, und die doch von dem Fleische des Friedopfers ißt, das dem Herrn gehört, wird zu Grunde gehen vor dem Herrn.“1 Ein wie großes Erforderniß ist also die Reinheit, ohne welche sogar Jene, die unter dem Gesetze des alten Bundes standen, an den vorbildlichen Opfern nicht Theil nehmen konnten; wer daher die vergängliche Krone dieser Welt erringen will, kann nicht gekrönt werden.

1: Levit. (III. Mos.) 7, 20 nach der griechischen Bibelübersetzung Septuaginta. Wenig davon verschieden ist der Text der Vulgata: „Wer verunreinigt ist und von dem Fleische eines Friedopfers ißt, welches dem Herrn dargebracht wurde, werde vertilgt aus seinem Volke.“

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. Erstes Buch: Von der ...
. Zweites Buch: Die kano...
. Drittes Buch: Von dem ...
. Viertes Buch: Regeln ...
. Fünftes Buch: Von ...
. Sechstes Buch: Von ...
. . 1.
. . 2. Von dem Hauptmittel ...
. . 3. Einfluß der Einsamkeit ...
. . 4. Welcher Unterschied ...
. . 5. Die Versuchung zur ...
. . 6. Zur Erlangung der ...
. . 7. Ein nach dem Apostel ...
. . 8. Die Keuschheit, ...
. . 9. Welch’ großer ...
. . 10. Kennzeichen einer ...
. . 11. Ursache der nächt...
. . 12. Die Reinheit des ...
. . 13. Gleich bei ihrer ...
. . 14. Wir sollen nicht ...
. . 15. Die Tugend der ...
. . 16. Ein anderes Zeugniß ...
. . 17. Die Hoffnung auf ...
. . 18. Die Grundlage der ...
. . 19. Ausspruch des heil...
. . Mehr
. Siebentes Buch: Von ...
. Achtes Buch: Von dem ...
. Neuntes Buch: Von dem ...
. Zehntes Buch: Von dem ...
. Elftes Buch: Von dem ...
. Zwölftes Buch: Von ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger