Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Gregor v. Nazianz († 390) - Reden
II. Rede

92.

Was hat diese Ängstlichkeit in mir hervorgerufen? Ihr sollt nicht glauben, daß ich über Gebühr ängstlich bin, vielmehr mir wegen meiner Vorsicht großes Lob spenden. Als Gott mit Moses sprach und mehrere, [S. 54] worunter Aaron und seine beiden priesterlichen Söhne waren, und der Rat der 70 Ältesten an den Berg berufen worden waren, da hat Moses, wie ich bei ihm selbst lese, allein den Auftrag erhalten, näherzutreten, während die übrigen nur von ferne anbeten durften und das Volk nicht mit hinaufsteigen sollte, weil in der Tat nicht alle Gott nahetreten können, sondern nur solche, welche gleich Moses die Herrlichkeit Gottes zu ertragen imstande sind1. Früher noch, am Anfang der Gesetzgebung, wurden andere durch Posaunen, Blitze, Donner, Finsternis, den Rauch des ganzen Berges, die schrecklichen Drohungen: „Selbst wenn ein Tier den Berg berührt, soll es gesteinigt werden2“ und andere Schreckmittel ferngehalten. Und obwohl sie sich gehörig gereinigt hatten, war es für sie schon eine große Begünstigung, nur die Stimme Gottes zu hören. Moses jedoch steigt hinauf, tritt ein in die Wolke, empfängt das Gesetz und die Tafeln; für die Masse waren es beschriebene Tafeln, für die Auserwählten sind es Tafeln des Geistes.

1: Exod. 24, 1. 2. 9. 15. 18.
2: Ebd. [Exod.] 19, 12 ff. Vgl. Hebr. 12, 18 ff.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Leben und Werk des hl Gregor von Nazianz
Bilder Vorlage

Navigation
. I. Rede
. II. Rede
. . Mehr
. . 84.
. . 85.
. . 86.
. . 87.
. . 88.
. . 89.
. . 90.
. . 91.
. . 92.
. . 93.
. . 94.
. . 95.
. . 96.
. . 97.
. . 98.
. . 99.
. . 100.
. . Mehr
. III. Rede
. IV. Rede
. V. Rede
. VI. Rede
. VII. Rede
. VIII. Rede
. IX. Rede
. X. Rede
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger