Titel newsletter aktuell suche Titel werke start

Diese Datenbank wird nicht mehr weiter ergänzt. Bitte verwende Sie die neue Seite hier: https://bkv.unifr.ch

Hieronymus († 420) - Briefe
I. Briefe familiären Charakters
43. An Marcella

1.

Ambrosius 1 ermöglichte es, daß unser Adamantius und Chalkenterus 2 unzählige Bücher verfassen konnte, indem er die Auslagen für Papier, Lebensunterhalt und Schreibhilfen bestritt. In einem Briefe, den er von Athen aus an Origenes richtete, teilt er mit, daß er sich niemals mit diesem zusammen zu Tische gesetzt habe, ohne daß dabei eine Lesung gehalten wurde. In seiner Anwesenheit sei er nie zur Ruhe gegangen, bevor einer der Brüder aus der Heiligen Schrift vorlas. Diese Übung setzte sich Tag und Nacht fort, so daß die Lesung das Gebet und das Gebet die Lesung ablöste.

1: Ambrosius war ein hochgestellter, sehr reicher Hofbeamter, auf dessen Anregung Origenes eine Anzahl seiner Schriften verfaßt hat. Origenes hatte ihn, einen Gnostiker, der Kirche gewonnen. Zum Danke förderte er durch materielle Unterstützung die wissenschaftliche Arbeit seines Freundes. Später zum Diakon geweiht, kam er unter Maximus in den Tagen der Verfolgung ins Gefängnis, wurde aber wieder freigelassen (B. II 196 f.).
2: Adamantius („Mann aus Stahl“) war der Beiname des Origenes. Ihn nennt Hieronymus wiederholt auch Chalkenteros („mit ehernen Eingeweiden“), um ihn mit dem alexandrnischen Grammatiker und Polyhistor Didymus zu vergleichen, dem seine Zeitgenossen diesen Beinamen gegeben hatten (Vgl. ep. 33, 1 ad Paulam).

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den Briefen des Hieronymus
Verzeichnisse

Navigation
I. Briefe familiären ...
. Mehr
. 9. An den Mönch Chry...
. 10. An den greisen ...
. 11. An die Jungfrauen ...
. 12. An den Mönch ...
. 13. An Tante Castorina ...
. 31 An Eustochium
. 32. An Marcella
. 38. An Marcella
. 43. An Marcella
. . [Vorwort]
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. 44. An Marcella
. 47. An Desiderius ...
. 68. An Castricianus ...
II.a. Aszetische Briefe: ...
II.b. Aszetische Briefe: ...
II.c. Aszetische Briefe. ...
II.d. Aszetische Briefe: ...
III.a. Polemisch-apolo...
III.b. Polemisch-apolo...
III.c. Polemisch-apolo...
IV.a. Briefe wissensch...
IV.b. Briefe wissensch...
V. Briefe kirchenrecht...
VI. Briefe an Theophilus ...
VII. Briefe an Augustinus ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger