Titel newsletter aktuell suche Titel werke start

Diese Datenbank wird nicht mehr weiter ergänzt. Bitte verwende Sie die neue Seite hier: https://bkv.unifr.ch

Hieronymus († 420) - Briefe
I. Briefe familiären Charakters

32. An Marcella

[Vorwort]1

Marcella hat, wie es scheint aus weiterer Entfernung, etwa aus der Sommerfrische, einen Boten an Hieronymus geschickt mit einem Auftrage oder einer Anfrage. Aber heute hat er für die Freundin keine Zeit. Er ist mit einer philologisch exegetischen Kleinarbeit beschäftigt, bei der man nicht gern gestört wird. Leider hat er das Ergebnis dieser Studien, einer Vergleichung des hebräischen Textes mit der Übersetzung des Aquila, nicht zusammengefaßt überliefert, sondern nur sporadisch in seine Werke eingestreut.

Der Brief muß bald nach dem vorhergehenden an Eustochium verfaßt sein, fällt also in den Sommer 384.

1: s. BKV XV 93 f., 180 ff.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den Briefen des Hieronymus
Verzeichnisse

Navigation
I. Briefe familiären ...
. Mehr
. 7. An Chromatius, ...
. 8. An den Subdiakon ...
. 9. An den Mönch Chry...
. 10. An den greisen ...
. 11. An die Jungfrauen ...
. 12. An den Mönch ...
. 13. An Tante Castorina ...
. 31 An Eustochium
. 32. An Marcella
. . [Vorwort]
. . 1.
. . 2.
. 38. An Marcella
. 43. An Marcella
. 44. An Marcella
. 47. An Desiderius ...
. 68. An Castricianus ...
II.a. Aszetische Briefe: ...
II.b. Aszetische Briefe: ...
II.c. Aszetische Briefe. ...
II.d. Aszetische Briefe: ...
III.a. Polemisch-apolo...
III.b. Polemisch-apolo...
III.c. Polemisch-apolo...
IV.a. Briefe wissensch...
IV.b. Briefe wissensch...
V. Briefe kirchenrecht...
VI. Briefe an Theophilus ...
VII. Briefe an Augustinus ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger