Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Cassian († 430/35) - Vierundzwanzig Unterredungen mit den Vätern (Collationes patrum)
Siebzehnte Unterredung, welche die zweite des Abtes Joseph ist, über das Entscheiden.

27. Daß heilige Männer nicht eigensinnig und hart sein können.

Wir dürfen auch jenes nützliche Gebot nicht verschweigen, daß, wenn wir im Drange des Zornes oder irgend einer Leidenschaft uns durch einen Schwur gebunden haben, was freilich durchaus von keinem Mönche geschehen sollte, — doch die Beschaffenheit beider Dinge bei unbeirrtem Urtheile des Geistes erwogen werden muß, daß also das von uns Beschlossene mit Dem verglichen werden muß, wozu wir gedrängt werden, und daß man hiezu ohne Zaudern übergehen muß, wenn es nach Verhandlung der Alt- [S. 207] väter für das Gerechtere erklärt worden ist. Denn es ist besser, daß wir von unserm gegebenen Worte abgehen, als daß wir den Verlust einer frommen und heilsamern Sache erleiden. Kurz wir erinnern uns, daß niemals vernünftige und bewährte Väter hart oder unbeugsam in solchen Entscheidungen gewesen seien; sondern daß sie wie das Wachs durch die Sonnenhitze so durch Vernunft erweicht wurden, und wenn ein heilsamerer Rath kam, ohne Zögern dem Bessern nachgaben. Wo immer wir aber Solche sahen, die hartnäckig an ihren Bestimmungen hiengen, da fanden wir sie auch immer unvernünftig und der Klugheit entbehrend.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung: Vierundzwanzig Unterredungen mit den Vätern
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. Zehnte Unterredung, ...
. Vorwort des Johannes ...
. Elfte Unterredung, ...
. Zwölfte Unterredung ...
. Dreizehnte Unterredung, ...
. Vierzehnte Unterredung, ...
. Fünfzehnte Unterredung, ...
. Sechzehnte Unterredung, ...
. Siebzehnte Unterredung, ...
. . Mehr
. . 14. Beweisführung ...
. . 15. Frage, ob keine ...
. . 16. Antwort, daß wege...
. . 17. Daß sich die Heil...
. . 18. Einwand, daß nur ...
. . 19. Daß die Erlaubnis ...
. . 20. Daß auch die Apos...
. . 21. Ob den Fragenden ...
. . 22. Einwurf, daß zwar...
. . 23. Antwort, daß die ...
. . 24. Wie der Abt Piammon ...
. . 25. Zeugnisse der Schr...
. . 26. Daß die göttliche ...
. . 27. Daß heilige Männer ...
. . 28. Frage, ob der gena...
. . 29. Antwort, in welchen ...
. . 30. Wie die Geheimnisse ...
. . 31. Daß in Betreff ...
. Vorwort des Johannes ...
. Achtzehnte Unterredung, ...
. Neunzehnte Unterredung, ...
. Zwanzigste Unterredung, ...
. Einundzwanzigste Unter...
. Zweiundzwanzigste Unte...
. Dreiundzwanzigste Unte...
. Vierundzwanzigste und ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger