Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Joseph Lippl, Einleitung zu den Werken des Athanasius. In: Des heiligen Athanasius ausgewählte Schriften / aus dem Griechischen übers. (Athanasius Band 1; Bibliothek der Kirchenväter, 1. Reihe, Band 13) Kempten; München : J. Kösel, 1913
Einleitung zu den Werken des Athanasius

5. Übersetzungen.

a) Syrische Übersetzungen: S.Assemani Bibliotheca orientalis 3,1 (Rom 1725), 19-20. Über eine Handschrift aus dem Jahre 599 mit einer syrischen Übersetzung der Psalmenerklärung des Athanasius und [S. 34] über eine Handschrift des achten oder neunten Jahrhunderts mit einem syrischen Auszug aus dem Psalmenkommentar s. Wright, Catalogue of Syriac Manuscripts in theBritish Museum 2 (London 1871), 405.906. Reste einer alten syrischen Übersetzung des Briefes an Marcellinus s.R.Duval La littérature syriaque, Paris 1907, 76, n.5.

b)Armenische Übersetzungen: Vgl Fr, C. Conybeare, On the sources of the text of S. Athanasius: The Journal of Philology 24 (1896), 285-300. Eine Sammlung bietet H. E. Tajezi, Des hl Athanasius, Patriarchen von Alexandrien, Reden, Briefe und unechte Schriften, Venedig 1899 (armenisch); vgl dazu H. Goussen: Theologische Revue 1903, 193-195. 231 Anm.

c) Englische Übersetzungen: Eine umfassende Auswahl der Schriften des Athanasius s.: A select Library of Nicene and Post-Nicene Fathers of the Christian Church, series 2, vol. 4, New-York 1892.

d) Deutsche Übersetzungen: Sämtliche Werke der Kirchenväter aus dem Urtexte in das Teutsche übersetzt, Bd. 13, S. 223 bis Bd. 18, Kempten 1835-1837. — Bibliothek der Kirchenväter: 2 Bände ausgewählte Schriften des Athanasius (1.: Gegen die Heiden und von der Menschwerdung, Vier Bücher gegen die Arianer; 2.: Sendschreiben an die Bischöfe Ägyptens und Libyens, Schutzschrift gegen die Arianer, Schutzschrift an Kaiser Konstantius, Leben des hl. Antonius, Brief an Marcellinus, Erklärung der Psalmen), übersetzt von J. Fisch u. P. A. Richard (Leben des hl. Antonius), Kempten 1872-1875. — F. Larsow, Die Festbriefe des hl. Athanasius, Bischofs von Alexandria, aus dem Syrischen übersetzt und durch Anmerkungen erläutert, Leipzig und Göttingen 1852.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
. .
. . 2. Der Schriftsteller.
. . 3. Der Theologe.
. . 4. Ausgaben der Schriften ...
. . 5. Übersetzungen.
. . 6. Literatur.

Einleitung zu:
Vier Reden gegen die Arianer (Orationes contra Arianos) (Athanasius (295-373))
Vier Briefe an Serapion v. Thmuis (Epistulae ad Serapion) (Athanasius (295-373))
Brief an Epiktet (Epistula ad Epictetum) (Athanasius (295-373))

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger