Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Basilius von Cäsarea († 379) - 313 kurzgefasste Vorschriften (Regulae brevius tractatae)
Die dreihundertzehn kurzgefaßten Regeln in Form von Frage und Antwort.

178. Frage.

Was heißt: „Einer trage des Anderen Last,“1 und welches Gesetz werden wir erfüllen, wenn wir es thun?

Antwort. Dieses ist von dem früher Gesagten nicht [S. 282] verschieden. Denn die Sünde ist schwer und zieht die Seele in den Abgrund der Hölle hinab. Wir heben aber gegenseitig die Sünden auf und nehmen sie fort, wenn wir die Sünder zur Bekehrung anleiten. Die Bewohner hier gebrauchen auch gewöhnlich „tragen“ für „aufheben,“ wie ich selbst oft gehört habe. Wir werden aber das Gesetz Christi erfüllen, der gesagt hat: „Ich bin nicht gekommen, die Gerechten zur Buße zu rufen, sondern die Sünder,“2 und der uns das Gesetz gegeben hat: „Hat dein Bruder gegen dich gesündigt, wohlan, so gehe hin und verweise es ihm! Gibt er dir Gehör, so hast du deinen Bruder gewonnen.“3

1: Galat. 6, 2.
2: Luk. 5, 32.
3: Matth. 18, 15.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Hauptinhalt
Einleitung zu den kurz...
Die dreihundertzehn ...
. . Mehr
. . 170. Frage.
. . 171. Frage.
. . 172. Frage.
. . 173. Frage.
. . 174. Frage.
. . 175. Frage.
. . 176. Frage.
. . 177. Frage.
. . 178. Frage.
. . 179. Frage.
. . 180. Frage.
. . 181. Frage.
. . 182. Frage.
. . 183. Frage.
. . 184. Frage.
. . 185. Frage.
. . 186. Frage.
. . Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger