Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Zeno von Verona (um 370) - Traktate (Predigten und Ansprachen)
Buch 1
Traktat XIII. Die Beschneidung.

3.

Und was sagst du dazu, daß Abel ohne eine solche Wunde als gerecht erfunden wurde?1 Was sagst du dazu, daß Henoch unverletzt hinweggenommen wurde?2Was sagst du dazu, daß Noe, ohne daß er beschnitten gewesen wäre, beim Wüten der Sintflut durch die göttliche Vorsehung dem Menschengeschlecht als Erbe und als Vater [S. 159] aufgestellt ward?3 Was sagst du dazu, daß Melchisedech, der Hohepriester, der bei Gott besonderes Wohlgefallen fand, diese Narbe nicht kannte?4 Was sagst du dazu, daß das Volk der Niniviten mit der Vorhaut durch die Barmherzigkeit Gottes gerettet wurde?5 Gott hätte sicher geboten, alle die Genannten zu beschneiden, wenn er die Beschneidung für sie, die er liebte, als zum Heil notwendig vorausgesehen hätte. Er hätte sicher schon Adam vorher beschnitten gebildet!

1: Hebr. 11,4; vgl. Gen. 4,4.
2: Hebr. 11, 5; vgl. Gen. 5, 24.
3: Hebr. 11, 7; vgl. Gen 7,1.
4: Gen. 14, 18.
5: Jon. 3, 10.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Buch 1
. Mehr
. Traktat V. Die Enthals...
. Traktat VI. Die Geduld...
. Traktat VII. Die Demut...
. Traktat VIII. Die Furc...
. Traktat IX. Die Habsucht ...
. Traktat X. Die Habsucht ...
. Traktat XI. Die Habsucht ...
. Traktat XII. Über ...
. Traktat XIII. Die Besc...
. . Inhaltsangabe
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. Traktat XIV. Der Aufbau ...
. Traktat XV. Die drei ...
. Traktat XIV. Von der ...
Buch 2

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger