Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Augustinus (354-430) - Ausgewählte Briefe (Erster Teil)
Zweites Buch. Briefe von Augustins Erhe­bung zur Bischofswürde bis zu seiner Disputa­tion mit den Donatisten und der Entdeckung der pelagianischen Irrlehre in Afrika (396—410).

XXXVII. (Nr. 73.) An Hieronymus

XXXVII. (Nr. 73.)

Geschrieben im Jahre 404.

Den im Herrn zu ehrenden, teuersten Bruder und Mitpriester Hieronymus grüßt Augustinus im Herrn.

Inhalt.
Endlich hatte Augustinus einen Brief von Hieronymus erhalten1. Hieronymus zeigt sich verletzt wegen des ihm zugemuteten Widerrufes und des Angriffes auf ihn, den betagten Greis. Augustinus sucht nachzuweisen, daß kein Anlaß zu einer Gereiztheit vorliege, und spricht sein lebhaftes Bedauern aus über die Kontroverse zwischen Hieronymus und Rufinus2, da jener dem Briefe seine Verteidigung gegen diesen beigefügt hatte.

1: Nr. 72 der Briefe des heiligen Augustinus
2: Rufinus aus Aquileja, Jugendfreund des Hieronymus, später in der Origenistenfrage scharf von ihm bekämpft, kehrte nach mehrjährigem Aufenthalte im Orient, zu Alexandrien und Jerusalem, 397 nach Italien zurück und starb 410 zu Messina.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Vorrede
Bilder Vorlage

Navigation
Erstes Buch. Briefe ...
Zweites Buch. Briefe ...
. Mehr
. XXIX. (Nr. 51.) An ...
. XXX. (Nr. 52.) An Seve...
. XXXI. (Nr. 53.) An ...
. XXXII. (Nr. 54.) Antwort ...
. XXXIII. (Nr. 55.) Antw...
. XXXIV. (Nr. 58.) An ...
. XXXV. (Nr. 67.) An ...
. XXXVI. (Nr. 71.) An ...
. XXXVII. (Nr. 73.) An H...
. . XXXVII. (Nr. 73.)
. . I. 1.
. . 2.
. . II. 3.
. . 4.
. . 5.
. . III. 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. XXXVIII. (Nr. 76.) ...
. XXXIX. (Nr. 78.) An ...
. XL. (Nr. 82.) An Hiero...
. XLI. (Nr. 87.) An Emer...
. XLII. (Nr. 93.) An ...
. XLIII. (Nr. 95.) An ...
. XLIV. (Nr. 98.) An ...
. XLV. (Nr. 105.) An ...
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger