Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Cyrill von Jerusalem († 387) - Mystagogische Katechesen an die Neugetauften (catecheses mystagogicae)
I. MYSTAGOGISCHE KATECHESE
An die Neugetauften

5.

[Forts. v. [S. 364] ] Eine zweite Formel lehrt dich sodann sagen: „und von allen deinen Werken“. Zu den Werken des Satans gehört jede Sünde. Von ihr muß man sich lossagen, gleichwie der, welcher sich von einem Tyrannen losgesagt hat, auch dessen Waffen vollständig wegwirft. Jede Art von Sünde wird zu den Werken des Teufels gerechnet. Wahrlich, du sollst wissen, daß vor allem das, was du in jener so weihevollen Stunde sagst, eingeschrieben ist in den Büchern Gottes: Wenn du nun etwas tust, was jenen Erklärungen widerspricht, wirst du als wortbrüchig verurteilt werden. Du sagst dich also los von den Werken des Satans, nämlich von allen vernunftwidrigen Handlungen und Gedanken.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den Kathechesen
Bilder Vorlage

Navigation
I. MYSTAGOGISCHE KATEC...
. An die Neugetauften
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
II. MYSTAGOGISCHE KATE...
III. MYSTAGOGISCHE ...
IV. MYSTAGOGISCHE KATE...
V. MYSTAGOGISCHE KATEC...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger