Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Cyrill von Jerusalem († 387) - Katechesen an die Täuflinge (Procatechesis et Catecheses ad illuminandos)
XVIII. KATECHESE AN DIE TÄUFLINGE, frei vorgetragen in Jerusalem.
Über die Worte: „und an eine heilige, katholische Kirche, Auferstehung des Fleisches und ein ewiges Leben".

13.

[Forts. v. [S. 345] ] Ihr Samariter, ihr unverständigsten unter allen Menschen, woraus ist zu Anbeginn der Mensch erzeugt worden? Greifet zum ersten Buch der Schrift, welches auch ihr annehmet! „Und Gott bildete den Menschen, Staub von der Erde“1. Staub wird in Fleisch verwandelt, aber Fleisch soll nicht wieder zu Fleisch werden? An euch ist die Frage zu stellen: Woraus sind die Himmel, die Erde und die Meere geworden? Woraus Sonne, Mond und Sterne? Wie sind aus Wasser die Vögel und die Fische entstanden? Wie sind aus Erde alle Tiere (des Landes) geworden? So viele Myriaden sind aus dem Nichts in das Dasein gerufen worden, und wir Menschen, Gottes Ebenbild, sollen nicht wieder auferstehen? Wahrlich, ein vollendeter Unglaube! Schwere Strafe erwartet die Ungläubigen, welche trotz des Wortes Abrahams an den Herrn: „Du richtest die ganze Erde“2 und trotz ihrer Gesetzeskenntnis ungläubig bleiben, welche ungläubig bleiben, trotzdem sie das Wort der Schrift lesen: aus Erde ist der Mensch.

1: Gen. 2, 7.
2: Ebd. [Gen.] 18, 25.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den Kathechesen

Navigation
EINLEITENDE KATECHESE ...
I. KATECHESE AN DIE ...
II. KATECHESE AN DIE ...
III. KATECHESE AN DIE ...
IV. KATECHESE AN DIE ...
V. KATECHESE AN DIE ...
VI. KATECHESE AN DIE ...
VII. KATECHESE AN DIE ...
VIII. KATECHESE AN ...
IX. KATECHESE AN DIE ...
X. KATECHESE AN DIE ...
XI. KATECHESE AN DIE ...
XII. KATECHESE AN DIE ...
XIII. KATECHESE AN ...
XIV. KATECHESE AN DIE ...
XV. KATECHESE AN DIE ...
XVI. KATECHESE AN DIE ...
XVII. KATECHESE AN ...
XVIII. KATECHESE AN ...
. Über die Worte: „und ...
. . Mehr
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. . 19.
. . 20.
. . 21.
. . Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger