Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Cyrill von Jerusalem († 387) - Katechesen an die Täuflinge (Procatechesis et Catecheses ad illuminandos)
XV. KATECHESE AN DIE TÄUFLINGE, frei vorgetragen in Jerusalem.
Über das Wort: „und der kommen wird in Herrlichkeit, zu richten die Lebendigen und die Toten, dessen Reich kein Ende haben wird". Über den Antichrist.

28.

Eine ähnliche Lehre gibt dir „der Stein, der sich ohne Zutun von Menschenhand vom Berge losgerissen hatte“1, worunter die fleischliche Natur Christi zu verstehen ist. „Und sein Reich wird keinem anderen Volke überlassen werden“2. Auch David sagt einmal: „Dein [S. 283] Thron, o Gott, ist in alle Ewigkeit“3. Ein andermal sagt er: „Im Anfang hast du, o Herr, die Erde gegründet. . . . Sie werden zugrunde gehen, du aber bleibst. . . . Du aber bist derselbe, und deine Jahre nehmen kein Ende“4. Paulus hat alle diese Worte auf den Sohn gedeutet.

1: Ebd. [Dan.] 2, 34.
2: Ebd. [Dan.] 2, 44.
3: Ps. 44, 7 [hebr. Ps. 45, 7].
4: Ebd. [Ps.] 101, 26—28 [hebr. Ps. 102, 26―28].

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den Kathechesen

Navigation
EINLEITENDE KATECHESE ...
I. KATECHESE AN DIE ...
II. KATECHESE AN DIE ...
III. KATECHESE AN DIE ...
IV. KATECHESE AN DIE ...
V. KATECHESE AN DIE ...
VI. KATECHESE AN DIE ...
VII. KATECHESE AN DIE ...
VIII. KATECHESE AN ...
IX. KATECHESE AN DIE ...
X. KATECHESE AN DIE ...
XI. KATECHESE AN DIE ...
XII. KATECHESE AN DIE ...
XIII. KATECHESE AN ...
XIV. KATECHESE AN DIE ...
XV. KATECHESE AN DIE ...
. Über das Wort: „und ...
. . Mehr
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. . 19.
. . 20.
. . 21.
. . 22.
. . 23.
. . 24.
. . 25.
. . 26.
. . 27.
. . 28.
. . 29.
. . 30.
. . 31.
. . 32.
. . 33.
XVI. KATECHESE AN DIE ...
XVII. KATECHESE AN ...
XVIII. KATECHESE AN ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger