Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Cyrill von Jerusalem († 387) - Katechesen an die Täuflinge (Procatechesis et Catecheses ad illuminandos)
XI. KATECHESE AN DIE TÄUFLINGE, frei vorgetragen in Jerusalem.
Über die Worte: „den eingeborenen Sohn Gottes, der aus dem Vater geboren wurde als wahrer Gott vor aller Zeit, durch den alles erschaffen wurde".

9.

Da nämlich der Vater wahrer Gott ist, war der Sohn, den er erzeugte, ihm ähnlich1: wahrer Gott. Nicht hatte er in gleicher Weise geboren, wie Lehrer Schüler [S. 166] gebären, oder so, wie es Paulus (von sich) sagt: „In Christus Jesus nämlich habe ich euch durch das Evangelium geboren“2. Hier ist der, welcher der Natur nach nicht Sohn war, durch den Unterricht zum Sohne geworden, Christus aber ist natürlicher Sohn, wahrer Sohn. Nicht ist er Sohn in der Weise, in welcher ihr Täuflinge jetzt Söhne Gottes werdet. Denn auch ihr werdet Söhne, jedoch durch Adoption auf Grund eines Gnadengeschenkes, da geschrieben ist: „Allen jenen, welche ihn aufnahmen, gab er Macht, Kinder Gottes zu werden, denen, welche an seinen Namen glauben, welche nicht aus dem Geblüte, nicht aus dem Willen des Fleisches, nicht aus dem Willen des Mannes, sondern aus Gott geboren wurden“3. Wir werden geboren aus Wasser und Geist; nicht jedoch auf solche Weise wurde Christus aus dem Vater geboren. Denn als Christus getauft wurde, erscholl seine Stimme, die sprach: „Dieser ist mein Sohn“4. Nicht sagte er: „Dieser ist jetzt mein Sohn geworden“, sondern: „Dieser ist mein Sohn“. Er wollte zu erkennen geben, daß er auch schon vor der Taufe Sohn war.

1: Vgl. Katech. 4, 7.
2: 1 Kor. 4, 15.
3: Joh. 1, 12. 13.
4: Matth. 3, 17.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den Kathechesen

Navigation
EINLEITENDE KATECHESE ...
I. KATECHESE AN DIE ...
II. KATECHESE AN DIE ...
III. KATECHESE AN DIE ...
IV. KATECHESE AN DIE ...
V. KATECHESE AN DIE ...
VI. KATECHESE AN DIE ...
VII. KATECHESE AN DIE ...
VIII. KATECHESE AN ...
IX. KATECHESE AN DIE ...
X. KATECHESE AN DIE ...
XI. KATECHESE AN DIE ...
. Über die Worte: „den ...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. . 19.
. . Mehr
XII. KATECHESE AN DIE ...
XIII. KATECHESE AN ...
XIV. KATECHESE AN DIE ...
XV. KATECHESE AN DIE ...
XVI. KATECHESE AN DIE ...
XVII. KATECHESE AN ...
XVIII. KATECHESE AN ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger