Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Cyrill von Jerusalem († 387) - Katechesen an die Täuflinge (Procatechesis et Catecheses ad illuminandos)

VI. KATECHESE AN DIE TÄUFLINGE, frei vorgetragen in Jerusalem.

Über die Einheit Gottes, Erklärung zu dem Satze: „Ich glaube an einen Gott"

1.

[S. 94] Über die Einheit Gottes, Erklärung zu dem Satze: „Ich glaube an einen Gott“. und über Häresien.

Lesung aus Isaias: „Ihr Inseln, erneuert euch für mich! Israel wird vom Herrn erlöst mit ewiger Erlösung. Nicht werden sie zuschanden werden, und in Ewigkeit werden sie sich nicht schämen usw.“1.

Gepriesen sei Gott und der Vater unseres Herrn Jesus Christus. Gepriesen sei auch sein eingeborener Sohn. Denn sobald man an Gott denkt, muß man auch an den Vater denken, damit Vater und Sohn unterschiedslos verherrlicht werden. Denn nicht besitzt der Vater eine andere Herrlichkeit als der Sohn, sondern ein und dieselbe. Da der Sohn der Eingeborene des Vaters ist, darum hat auch der Sohn, wenn der Vater verherrlicht wird, Anteil an dessen Herrlichkeit; denn die Herrlichkeit des Sohnes folgt aus der Ehre des Vaters. Andererseits wird, wenn der Sohn verherrlicht wird, auch der Vater dieses hohen Gutes sehr geehrt.

1: Is. 45, 17.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den Kathechesen

Navigation
EINLEITENDE KATECHESE ...
I. KATECHESE AN DIE ...
II. KATECHESE AN DIE ...
III. KATECHESE AN DIE ...
IV. KATECHESE AN DIE ...
V. KATECHESE AN DIE ...
VI. KATECHESE AN DIE ...
. Über die Einheit Gott...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. Häresien
VII. KATECHESE AN DIE ...
VIII. KATECHESE AN ...
IX. KATECHESE AN DIE ...
X. KATECHESE AN DIE ...
XI. KATECHESE AN DIE ...
XII. KATECHESE AN DIE ...
XIII. KATECHESE AN ...
XIV. KATECHESE AN DIE ...
XV. KATECHESE AN DIE ...
XVI. KATECHESE AN DIE ...
XVII. KATECHESE AN ...
XVIII. KATECHESE AN ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger