Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Cyrill von Jerusalem († 387) - Katechesen an die Täuflinge (Procatechesis et Catecheses ad illuminandos)
III. KATECHESE AN DIE TÄUFLINGE, frei vorgetragen in Jerusalem.
Über die Taufe

15.

Richte also her das Gefäß deiner Seele, damit du ein Sohn Gottes werdest und „Erbe Gottes, Miterbe aber Christi“1. Nur mußt du dich rüsten, um auch zu empfangen; nur muß der Glaube dich führen, wenn du ein Gläubiger werden willst. Du mußt zielbewußt den alten Menschen ablegen. Denn alle deine Sünden werden dir vergeben werden, sei es Unzucht, sei es Ehebruch, sei es irgendeine andere derartige Ausschweifung. Gibt es eine größere Sünde, als Christus gekreuzigt zu haben? Auch von dieser Sünde reinigt die Taufe. Als [S. 59] von denen, welche den Herrn gekreuzigt hatten, dreitausend (zu den Aposteln) kamen, fragten und sagten: „Was sollen wir tun, ihr Brüder?2 Denn groß ist unsere Wunde. Du hast uns, o Petrus, an unsern tiefen Fall erinnert, da du erklärtest: ‚Den Urheber des Lebens habt ihr getötet‘3. Welches Heilmittel gibt es für solche Wunde? Welches Reinigungsmittel für solchen Schmutz? Was rettet aus solchem Verderben?“ da erklärt Petrus: Tuet Buße, und jeder von euch lasse sich taufen im Namen unseres Herrn Jesus Christus zur Vergebung der Sünden! Empfangen werdet ihr die Gabe des Hl. Geistes“4. Wie unaussprechlich groß ist Gottes Liebe zu den Menschen! Sie hoffen nicht auf Erlösung und werden des Hl. Geistes gewürdigt. Erkennst du die Kraft der Taufe? Sollte einer von euch durch Lästerungen Christum gekreuzigt haben, sollte von euch einer aus Unwissenheit ihn vor Menschen verleugnet haben, sollte jemand durch sündhafte Taten Anlaß zur Lästerung des Glaubens gewesen sein, er möge Buße tun und guter Hoffnung sein. Auch jetzt noch steht euch dieselbe Gnade zur Verfügung.

1: Röm. 8, 17.
2: Apg. 2, 37.
3: Ebd. [Apg.] 3, 15].
4: Ebd. [Apg.] 2, 38.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den Kathechesen

Navigation
EINLEITENDE KATECHESE ...
I. KATECHESE AN DIE ...
II. KATECHESE AN DIE ...
III. KATECHESE AN DIE ...
. Über die Taufe
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
IV. KATECHESE AN DIE ...
V. KATECHESE AN DIE ...
VI. KATECHESE AN DIE ...
VII. KATECHESE AN DIE ...
VIII. KATECHESE AN ...
IX. KATECHESE AN DIE ...
X. KATECHESE AN DIE ...
XI. KATECHESE AN DIE ...
XII. KATECHESE AN DIE ...
XIII. KATECHESE AN ...
XIV. KATECHESE AN DIE ...
XV. KATECHESE AN DIE ...
XVI. KATECHESE AN DIE ...
XVII. KATECHESE AN ...
XVIII. KATECHESE AN ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger