Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Cyrill von Jerusalem († 387) - Katechesen an die Täuflinge (Procatechesis et Catecheses ad illuminandos)
III. KATECHESE AN DIE TÄUFLINGE, frei vorgetragen in Jerusalem.
Über die Taufe

12.

[Forts. v. [S. 57] ] Zwar steigst du mit Sünden beladen in das Wasser, aber wenn du die Gnade angerufen hast und deine Seele besiegelt worden ist, brauchst du dich nicht mehr von dem furchtbaren Drachen verschlingen zu lassen. Von der Sünde getötet, steigst du hinab, in Gerechtigkeit zum Leben erweckt, kommst du heraus. Wenn du nämlich „der Ähnlichkeit des Todes des Erlösers eingepfropft wirst“1, dann wirst du auch der Auferstehung gewürdigt werden. Denn wie Jesus die Sünden der Welt auf sich nahm und starb, um nach Ertötung der Sünde in Gerechtigkeit aufzustehen, so wirst du, wenn du in das Wasser hinabgestiegen und gewissermaßen wie im Felsengrabe begraben bist, wiederum auferweckt, „in Neuheit des Lebens wandelnd“2.

1: Röm. 6, 5.
2: Ebd. [Röm.] 6, 4.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den Kathechesen

Navigation
EINLEITENDE KATECHESE ...
I. KATECHESE AN DIE ...
II. KATECHESE AN DIE ...
III. KATECHESE AN DIE ...
. Über die Taufe
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
IV. KATECHESE AN DIE ...
V. KATECHESE AN DIE ...
VI. KATECHESE AN DIE ...
VII. KATECHESE AN DIE ...
VIII. KATECHESE AN ...
IX. KATECHESE AN DIE ...
X. KATECHESE AN DIE ...
XI. KATECHESE AN DIE ...
XII. KATECHESE AN DIE ...
XIII. KATECHESE AN ...
XIV. KATECHESE AN DIE ...
XV. KATECHESE AN DIE ...
XVI. KATECHESE AN DIE ...
XVII. KATECHESE AN ...
XVIII. KATECHESE AN ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger