Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Hippolytus von Rom († um 235) - Das Buch über Christus und den Antichrist (De Christo et Antichristo)

65. Belohnung der Guten und Bestrafung der Bösen folgt der Auferstehung.

Über die Auferstehung und Herrschaft der Heiligen sagt Daniel: „Und Viele von denen, welche schlafen im Staube der Erde, werden erwachen: die Einen zum ewigen Leben, und die Andern zur Schande, die immerdar zu schauen ist.“1 Auch sagt Isaias: „Erstehen werden die Todten und aufwachen, die in den Gräbern sind, weil der Thau von dir ihnen Heilung ist.“2 Der Herr sagt: „Die Todten werden die Stimme des Sohnes Gottes hören, und die, welche sie hören, werden leben.“3 Der Prophet sagt: „Wache auf, der du schläfst, und erstehe von den Todten, und zuleuchten wird dir Christus.“4 Auch Johannes: „Selig und heilig, wer Theil hat an der ersten Auferstehung, über diese hat der zweite Tod nicht Gewalt.“5 Der zweite Tod nämlich ist der Pfuhl des brennenden Feuers. Und wiederum sagt der Herr: „Dann werden die Gerechten aufleuchten6 wie die Sonne in ihrer Klarheit.“ Und zu den Heiligen wird er sagen: „Kommet, Gesegnete meines Vaters, nehmet zum Erbe das Reich, welches euch bereitet ist von Grundlegung der Welt an.“7 Aber was wird er zu den Gottlosen sagen? „Weichet von mir, ihr Verfluchten, in das ewige Feuer, welches bereitet ist dem Teufel und seinen Engeln,8 welches mein Vater bereitet hat.“ Johannes aber sagt: „Draußen die Hunde und die Zauberer, und die Buhler und die Mörder und die Götzendiener und Jeder, welcher Trug liebt und thut,9 [S. 61] denn euer Theil ist im Pfuhle des Feuers.“10 Ähnlich sagt auch Isaias: „Und sie werden hinausgehen und schauen auf die Leichname der Männer, welche abtrünnig geworden von mir; ihr Wurm wird nicht ersterben und ihr Feuer nicht erlöschen, und sie werden sein ein Abscheu allem Fleisch.“11

1: Dan. 12, 2.
2: Isa. 26, 19.
3: Joh. 5, 25.
4: Ephes. 5, 14.
5: Apok. 20, 6.
6: Matth. 13, 43.
7: Matth. 25, 34.
8: Matth 25, 41.
9: Apok. 21, 15.
10: Matth. 21, 8.
11: Is. 66, 24.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Hippolytus’ des Presbyters und Märtyrers, Buch über Christus und den Antichrist
Bilder Vorlage

Navigation
. . Mehr
. . 50. Wie Antiochus wird...
. . 51. Die Nachkommen ...
. . 52. Eroberungen des ...
. . 53. Er macht sich zum ...
. . 54. Er wird die Juden ...
. . 55. Das trügerische ...
. . 56. Verfolgung der ...
. . 57. Der Antichrist ...
. . 58. Das jüdische Volk...
. . 59. Vergleich der Kirc...
. . 60. Johannes hat die ...
. . 61. Auslegung der Weis...
. . 62. Das Weltende kommt ...
. . 63. Dem Weltende geht ...
. . 64. Nach dem Sturze ...
. . 65. Belohnung der Gute...
. . 66. Die dann lebenden ...
. . 67. Zweck der Schrift ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger