Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Basilius von Cäsarea († 379) - Homilien über das Hexaemeron (Homiliae in Hexaemeron)

Achte Homilie

Inhalt

Geflügel und Wassertiere

Inhalt: Gen 1, 24. Dem Schöpfer dankt die Erde ihre produktive Kraft. - Die Landtiere stehen auf höherer Stufe als die Wassertiere (c. 1). Die Tierseele. - Das Geflügel (ein Nachtrag). Äußerliche Verwandtschaft von Fischen und Vögeln (Flossen = Flügel) (c. 2). Unzählige Arten von Flügeltieren, verschieden in Gestalt, Lebensweise, Eigenschaften, Stimme (c. 3). Biene, Bienenstaat, Bienenwaben. - Die Biene als Vorbild für Menschen (c. 4). Kranich, Storch, Krähe, Schwalbe, Eisvogel sind mit ihren Eigenheiten dem Schöpfer zum Preis, uns zur Belehrung (c. 5). Turteltaube, Adler, Seeadler sind gleichfalls uns Beispiel. - Begattungslos sich fortpflanzende Vögel eine Analogie zur Jungfrauengeburt Maria (c. 6). Eigenarten und Eigenschaften gewisser Vogelgattungen (Fledermaus, Nachtigall, Eule, Hahn, Gans, Geier, Heuschrecke. Seleukisvogel). - Die Insektenwelt. Wasservögel (c. 7). Die Seidenraupe in ihren Entwicklungsstadien - ein Bild unserer Auferstehung. Die Predigt überlang geworden. Deren Anhörung bewahrt wenigstens vor Schlimmerem, vor Trinkgelage, Würfelspiel und nutzlosem Geschwätz. Schluß (c. 8).

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Allgemeine Einleitung
Einleitung zum Hexaemeron
Bilder Vorlage

Navigation
. Erste Homilie
. Zweite Homilie
. Dritte Homilie
. Vierte Homilie
. Fünfte Homilie
. Sechste Homilie
. Siebte Homilie
. Achte Homilie
. . Inhalt
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. Neunte Homilie

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger