Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Clemens von Alexandrien († vor 215/16) - Teppiche (Stromateis).
Sechstes Buch
V. Kapitel

44.

1. Aber wie jetzt zur rechten zeit die Predigt gekommen ist, so wurden zur rechten Zeit auch das Gesetz und die Propheten den Barbaren, die Philosophie aber den Griechen gegeben, um ihre Ohren auf das Hören der Predigt vorzubereiten.

2. "So sagt ja der Herr, der Erretter Israels: Zur wohlgefälligen Zeit habe ich dich erhört und am Tage des Heils dir geholfen; ich habe dich zu einem Bund mit den Völkern gemacht, daß du das Land bewohnen lässest und das verödete Erbe wieder als Erbe austeilest, indem du zu denen im Gefängnis sagst: Kommt heraus! und zu denen, die in der Finsternis sind, daß sie ans Licht kommen sollen."1

3. Denn wenn die Gefangenen die Juden sind, in bezug auf die auch der Herr sagte: "Kommt heraus aus dem Gefängnis alle, die ihr wollt!",2 indem er damit diejenigen meinte, die aus eigenem Willen gefangen sind und "die unerträglichen Lasten"3 (so heißt es) sich selbst durch überflüssige menschliche Gebote auferlegten, so ist es klar, daß die "in der Finsternis" Befindlichen diejenigen sind, die den zum Herrschen bestimmten Seelenteil im Götzendienst vergraben haben.4

4. Denn den nach dem Gesetze Gerechten fehlte5 der Glaube. Deshalb sagte auch der Herr, wenn er solche heilte: "Dein Glaube hat dich gerettet."6 Den nach der Philosophie Gerechten fehlte aber nicht nur der Glaube an den Herrn, sondern auch die Loslösung von dem Götzendienst.

5. Sobald ihnen freilich die Wahrheit offenbart ist, bereuen sie auch selbst das, was sie früher getan haben. Deshalb predigte der Herr das Evangelium auch den im Hades Befindlichen.7

1: Jes 49,7-9.
2: Vgl. A. Resch, Agrapha, 2. Aufl. S. 128, Agraphon 88.
3: Vgl. Lk 11,46 (Mt 23,4).
4: Vgl. Platon, Staat VII p. 533 D.
5: Vgl. Lk 18,22.
6: Vgl. z.B. Mt 9,22.
7: Vgl. 1Petr 3,19.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Erstes Buch
Zweites Buch
Drittes Buch
Viertes Buch
Fünftes Buch
Sechstes Buch
. I. Kapitel
. II. Kapitel
. III. Kapitel
. IV. Kapitel
. V. Kapitel
. . 39.
. . 40.
. . 41.
. . 42.
. . 43.
. . 44.
. VI. Kapitel
. VII. Kapitel
. VIII. Kapitel
. IX. Kapitel
. X. Kapitel
. XI. Kapitel
. XII. Kapitel
. XIII. Kapitel
. Mehr
Siebtes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger