Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Clemens von Alexandrien († vor 215/16) - Teppiche (Stromateis).
Sechstes Buch
II. Kapitel

10.

1. Man kann aber auch aus den Schriftstellern, die gleichzeitig berühmt waren und in solchen Gedanken miteinander wetteiferten, die Beweisstellen für den Diebstahl zum Vergleich nebeneinander setzen:

2. aus dem "Orestes" des Euripides:
"O Schlummer, süßer Zauber, der die Krankheit heilt",1

3. und aus der "Eriphyle" des Sophokles:
"Geh fort! Du störst den Schlummer, der die Krankheit heilt",2

4. und aus der "Antigone" des Euripides:
"Ein schimpflich Wort ist 'Bastard'; die Natur ist gleich",3

5. und aus dem "Aleaden" des Sophokles:
"Die Guten haben alle gleiche Wesensart",4

6. wieder aus dem "Temenos" des Euripides:
"Wer selbst sich müht, dem steht auch Gottes Hilfe bei",5

7. und im "Minos" des Sophokles:
"Wer selbst nichts tut, des Hilfe ist auch nie das Glück",6

8. ferner aus dem "Alexandros" des Euripides:
"Die Zeit wird zeigen, wie du bist; ihr Zeugnis hilft,
Daß ich erkenne, ob du gut bist oder schlecht",7

9. und aus dem "Hipponus" des Sophokles:
"Darum verbirg nichts! Denn die Zeit, die alles sieht
Und alles hört, deckt alles, was geheim war auf."8

1: Euripides, Orestes 211.
2: Sophokles, Eriphyle Fr. 198.
3: Euripides, Antigone Fr. 168.
4: Sophokles, Aleaden Fr. 84,2.
5: Euripides, Erster Hyppolitos Fr. 432; vgl. Strom. V 16,8.
6: Sophokles, Minos Fr. 374.
7: Euripides, Alexandros Fr. 60.
8: Sophokles, Hipponus Fr. 280.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Erstes Buch
Zweites Buch
Drittes Buch
Viertes Buch
Fünftes Buch
Sechstes Buch
. I. Kapitel
. II. Kapitel
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. . 19.
. . 20.
. . 21.
. . 22.
. . Mehr
. III. Kapitel
. IV. Kapitel
. V. Kapitel
. VI. Kapitel
. VII. Kapitel
. VIII. Kapitel
. IX. Kapitel
. X. Kapitel
. Mehr
Siebtes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger