Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Clemens von Alexandrien († vor 215/16) - Teppiche (Stromateis).
Fünftes Buch
XIV. Kapitel

97.

1. Noch deutlicher ist das folgende. Der Heiland befiehlt nämlich, Gott und den Nächsten zu lieben, und sagt, an diesen zwei Geboten hänge das ganze Gesetz und die Propheten.1

2. Von solchen Anschauungen sprechen die Stoiker oft2 und vor ihnen Sokrates, wenn er im Phaidros betet: "O Pan und ihr übrigen Götter, verleihet mir, im Innern schön zu werden!"3

3. Und im Theaitetos sagt er ausdrücklich: "Wer schön zu reden weiß, der ist auch schön und gut."4

4. Und im Protagoras sagt er zu dessen Gefährten, er sei mit jemand zusammengekommen, der schöner als Alkibiades gewesen sei, wenn wenigstens das [S. 201] Weiseste auch das Schönste sei.5

5. Er sagte nämlich, die Schönheit der Seele bestehe in der Tugend, und umgekehrt, die Häßlichkeit der Seele im Laster.6

6. Jedenfalls will der Stoiker Antipatros, der drei Bücher über den Satz verfaßte, "daß nach Platon nur das Schöne gut sei", beweisen, daß auch nach Platon die Tugend allein für sich ausreichend für das Glück sei, und bringt noch mehrere andere Lehren herbei, die mit denen der Stoiker übereinstimmen.7

7. Und Aristobulos, der zur Zeit des Ptolemaios Philometor lebte, den auch der Verfasser des Auszugs aus der Makkabäergeschichte erwähnt,8 hat zahlreiche Schriften verfaßt, in denen er beweisen will, daß die Peripatetische Philosophie von dem Gesetz des Moses und von den übrigen Propheten abhängig ist.9

1: Vgl. Mt 22,37.39 f.
2: Vgl. Chrysippos Fr. moral. 29 ff.49 ff. v. Arnim.
3: Platon, Phaidros p. 279 B; vgl. Strom. II 22,1.
4: Platon, Theaitetos p. 185 E.
5: Vgl. Platon, Protagoras p. 309 CD.
6: Vgl. ebd., Staat IV p. 444 DE:
7: Antipatros von Tarsos Fr. 56 v. Arnim.
8: Vgl. 2Makk 1,10; nach 2Makk 2,23 ist dies Buch ein Auszug aus einem Werk des Jason von Kyrene.
9: Vgl. Valckenaer, Diatribe de Aristobulo Judaeo p. 30 f.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Erstes Buch
Zweites Buch
Drittes Buch
Viertes Buch
Fünftes Buch
. Mehr
. VI. Kapitel
. VII. Kapitel
. VIII. Kapitel
. IX. Kapitel
. X. Kapitel
. XI. Kapitel
. XII. Kapitel
. XIII. Kapitel
. XIV. Kapitel
. . 89.
. . 90.
. . 91.
. . 92.
. . 93.
. . 94.
. . 95.
. . 96.
. . 97.
. . 98.
. . 99.
. . 100.
. . 101.
. . 102.
. . 103.
. . 104.
. . 105.
. . 106.
. . 107.
. . Mehr
Sechstes Buch
Siebtes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger