Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Clemens von Alexandrien († vor 215/16) - Teppiche (Stromateis).
Fünftes Buch

XII. Kapitel

78.

1. "Denn den Vater und Schöpfer dieses Alls zu finden, ist eine schwere Aufgabe, und wenn man ihn gefunden hat, ihn allen zu verkünden, unmöglich;1 denn es läßt sich nicht mit Worten ausdrücken, wie das bei den übrigen Wissensgegenständen der Fall ist",2 sagt der wahrheitsliebende Platon.

2. Denn er hat ganz genau gehört, daß der allweise Moses, als er auf den Berg hinaufstieg (nämlich um der heiligen Schau willen auf den Gipfel des nur geistig Wahrnehmbaren) notgedrungen den ausdrücklichen Befehl gab, daß nicht das ganze Volk mit ihm hinaufsteige.3

3. Und wenn die Schrift sagt: "Moses ging in das [S. 186] Dunkel hinein, wo Gott war",4 so offenbart dies für die, die es zu verstehen vermögen, daß Gott unsichtbar und unaussprechlich ist; denn als "Dunkel" steht in der Tat der Unglaube und die Unwissenheit der Masse dem Glanz der Wahrheit im Wege.5

4. Und der Theologe Orpheus hat sich dadurch belehren lassen und sagte:
"Einer ist, in sich vollendet; aus einem ist alles entstanden"
oder "entsprossen"; denn es gibt auch diese Lesart; und dann fährt er fort:
"Aber keiner der sterblichen Menschen
Siehet ihn je; er selber jedoch hat alle vor Augen."6

5. Und noch deutlicher fügt er hinzu:
"Aber ich sehe ihn nicht; denn Gewölk ist ringsum gebreitet.
Alle die Sterblichen haben ja schwache Pupillen im Auge,
Klein an Gestalt, da sie sind von Fleisch und von Knochen umwachsen."7

1: Platon, Timaios p. 28 C.
2: Ebd., Brief VII p. 341 C; vgl. Protr. 68,1; Strom. V 92,3.
3: Vgl. Ex 19,12.20.
4: Ex 20,21.
5: Vgl. Strom. II 6,1; V 71,5; Philon, De post. Caini 14.
6: Orpheus Fr. 246 (245,8-10) Kern); vgl. Protr. 74,5.
7: Ebd. Fr. 246 (245 14 f.) Kern.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Erstes Buch
Zweites Buch
Drittes Buch
Viertes Buch
Fünftes Buch
. Mehr
. IV. Kapitel
. V. Kapitel
. VI. Kapitel
. VII. Kapitel
. VIII. Kapitel
. IX. Kapitel
. X. Kapitel
. XI. Kapitel
. XII. Kapitel
. . 78.
. . 79.
. . 80.
. . 81.
. . 82.
. XIII. Kapitel
. XIV. Kapitel
Sechstes Buch
Siebtes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger