Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Clemens von Alexandrien († vor 215/16) - Teppiche (Stromateis).
Fünftes Buch
XI. Kapitel

72.

1. Das bezeugt uns Salomon aufs deutlichste mit folgenden Worten: "Menschenklugheit ist nicht in mir; aber Gott gibt mir Weisheit, und Heiliges verstehe ich."1

2. Darum nannte Moses die Klugheit, um sie sinnbildlich als göttlich zu bezeichnen, einen im Paradies gepflanzten "Baum des Lebens".2 Mit diesem Paradies kann aber auch die Welt gemeint sein, in der alles, was zur Schöpfung gehört, entstanden ist.

3. In ihr ist auch der Logos aufgewachsen [S. 182] und trug Frucht, indem er Fleisch wurde,3 und machte diejenigen lebendig, die seine Güte schmeckten,4 da er auch nicht ohne das Kreuz uns bekannt geworden ist; denn unser Leben wurde ans Kreuz gehängt, auf daß wir zum Glauben kämen.

4. Und Salomon sagt wiederum: "Ein Baum der Unsterblichkeit ist sie (die Weisheit) für die, die sich an sie halten."5

5. Deshalb sagt der Herr: "Siehe, ich lege vor dein Angesicht (zur Wahl) das Leben und den Tod, die Forderung, den Herrn, deinen Gott, zu lieben und in seinen Wegen zu wandeln und auf seine Stimme zu hören und dem Leben zu vertrauen; wenn ihr aber die Satzungen und die Rechtsordnungen, die ich euch gegeben habe, übertretet, so werdet ihr gänzlich zugrunde gehen. Denn davon hängt dein Leben und die Länge deiner Tage ab, daß du den Herrn, deinen Gott, liebst."6

1: Vgl. Sprichw. 24,25 f. (30,2 f.). Der zweite der beiden angeführten Verse ist Strom. II 77,6 nach einer anderen Übersetzung zitiert.
2: Vgl. Gen 2,9.
3: Vgl. Joh 1,14.
4: Vgl. 1Petr 2,3.
5: Sprichw. 3,18; zu der Lesart "Baum der Unsterblichkeit" statt "Holz des Lebens" vgl. Stählin, Clemens und die Septuaginta S. 30.
6: Vgl. Dtn 30,15-20.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Erstes Buch
Zweites Buch
Drittes Buch
Viertes Buch
Fünftes Buch
. Mehr
. III. Kapitel
. IV. Kapitel
. V. Kapitel
. VI. Kapitel
. VII. Kapitel
. VIII. Kapitel
. IX. Kapitel
. X. Kapitel
. XI. Kapitel
. . 67.
. . 68.
. . 69.
. . 70.
. . 71.
. . 72.
. . 73.
. . 74.
. . 75.
. . 76.
. . 77.
. XII. Kapitel
. XIII. Kapitel
. XIV. Kapitel
Sechstes Buch
Siebtes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger