Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Clemens von Alexandrien († vor 215/16) - Teppiche (Stromateis).
Fünftes Buch
X. Kapitel

61.

1. Daher ist ein Unterschied zwischen den Geheimnissen, die bis auf die Zeit der Apostel verborgen gewesen waren und von ihnen so, wie sie sie vom Herrn empfangen hatten, weitergegeben wurden (verborgen aber waren sie im Alten Bund) den Geheimnissen, die "jetzt den Heiligen geoffenbart wurden",1 und "dem Reichtum der Herrlichkeit des Geheimnisses unter den Heidenvölkern",2 das in dem Glauben und der Hoffnung auf Christus besteht, welchen er an einer anderen Stelle "Grundstein"3 genannt hat.

2. Und wiederum schreibt er, indem er gleichsam seine Ehre darein setzt, die Erkenntnis kundzutun, ungefähr so: "Indem wir jedermann in aller Weisheit ermahnen, um jedermann in Christus vollkommen zu machen."4

3. Er meint nicht "jeden Menschen" schlechthin; denn sonst gäbe es gar keinen Ungläubigen; und er nennt auch nicht [S. 173] jeden, der glaubt, "in Christus vollkommen", sondern "den ganzen Menschen", sozusagen "den vollständigen Menschen" in dem Sinn, daß er an Leib und Seele geheiligt5 ist. Denn er fügt, weil "die Erkenntnis nicht Sache aller ist",6 ausdrücklich hinzu:

4. "Zusammengeschlossen in Liebe und zu allem Reichtum der Gewißheit, wie sie die Einsicht verleiht, zu der Erkenntnis des Geheimnisses Gottes in Christus, in dem alle Schätze der Weisheit und Erkenntnis verborgen sind."7 "Haltet an im Gebet und seid dabei wachsam in Danksagung."8

5. Die Danksagung geschieht aber nicht nur wegen der Seele und der geistlichen Güter, sondern auch wegen des Leibes und der leiblichen Güter.

1: Kol 1,26.
2: Ebd. 1,27.
3: 1Kor 3,10.
4: Kol 1,28.
5: Vgl. 1Thess 5,23.
6: Vgl. 1Kor 8,7.
7: Kol 2,2 f.
8: Kol 4,2.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Erstes Buch
Zweites Buch
Drittes Buch
Viertes Buch
Fünftes Buch
. Mehr
. II. Kapitel
. III. Kapitel
. IV. Kapitel
. V. Kapitel
. VI. Kapitel
. VII. Kapitel
. VIII. Kapitel
. IX. Kapitel
. X. Kapitel
. . 60.
. . 61.
. . 62.
. . 63.
. . 64.
. . 65.
. . 66.
. XI. Kapitel
. XII. Kapitel
. XIII. Kapitel
. XIV. Kapitel
Sechstes Buch
Siebtes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger