Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Mönchsleben, Ostsyrisches - Nützliche Geschichten etc. von Mönchen des Klosters Bet 'Abe. Verfaßt vom hl. Mar Thomas
Buch I

Kapitel 11.

Was Mâr Bâbai‘ und alle Väter taten.

Als der zweite Elias in Eifer so gesprochen, erschraken die Herzen jener Heiligen. Sie zogen ihnen das Mönchskleid (σχῆμα) aus, zerstörten die Tonsur auf ihrem Kopf, vertrieben sie mit ihren Frauen und Kindern, legten Feuer an und verbrannten ihre Zellen ... Wenn sie aber auch in solchem, ihres Wandels würdigen Schimpf fortzogen, so taten sie doch zuletzt Buße, gedachten Christi, ihres Herrn, und beschlossen ihr Leben nicht in Sünde. Darüber werden wir mit Gottes Hilfe am entsprechenden Orte berichten1.

1: In Kap. 16, 17 wird berichtet, daß sie ihre Frauen entließen und in PWG1TA' in Buße lebten und daß Abbâ Jonas aus dem großen Kloster ihnen später ihre Sünden vergab.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung ostsyr. Mönchsleben
Bilder Vorlage

Navigation
. Buch I
. . Kapitel 4.
. . Kapitel 5.
. . Kapitel 6.
. . Kapitel 7.
. . Kapitel 8.
. . Kapitel 9.
. . Kapitel 10.
. . Kapitel 11.
. . Kapitel 12.
. . Kapitel 23.
. . Kapitel 25.
. . Kapitel 26.
. . Kapitel 27.
. Buch II
. Buch IV

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger