Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Märtyrerakten - Ausgewählte Akten persischer Märtyrer
20. Mâr Abâ

16.

Da hernach der Selige täglich in die Versammlung der Magier ging, diese mit ihm verhandelten und ihn um allerlei fragten, erhob sich der Môpêt von Bêt Arâmâjê und sprach: „Oft, wenn Christen miteinander Prozesse führten und eine vom Môpêtan Môpêt gesiegelte (Urteils?)schrift (bûchtnâmag) hatten, sendete er hin, ließ sie aus dem Gerichtshaus kommen und zerriß die (Urteils) schrift. Alle Prozesse, die uns zustehen, entscheidet er, und wir erleiden durch ihn viele Gewalt." Der Katholikos sprach: „Daß ein Christ seinen Bruder böswillig anklage, lasse ich ihm in der Kirche nicht hingehen." Da erhob sich ein Mann aus Samarra (?), namens Dêndâd, der den Christennamen angezogen hatte, aber in dieser wie in vielen anderen Anklagen sich den Magiern angeschlossen hatte, und da er Gottes Wahrheit mit der Lüge vertauscht hatte, war sein Leib nach wenigen Tagen durch Gottes Strafe aufgeschwollen. Da erhob er sich offen vor den Magiern und sprach: „Böswillig habe ich den Katholikos angeklagt." Aber er starb in seiner Strafe.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung und Namensverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 12. Kriegsgefangene
. 13. 'Akebschemâ und ...
. 14. Mâr 'Abdâ und ...
. 15. Narsê
. 16. Mâr Jakob
. 17. Pêrôz
. 18. Jakob
. 19. Märtyrer von Karkâ
. 20. Mâr Abâ
. . Mehr
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. . 19.
. . 20.
. . 21.
. . 22.
. . 23.
. . 24.
. . Mehr
. 21. Mâr Gîwargîs

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger