Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Märtyrerakten - Ausgewählte Akten persischer Märtyrer

10. Jakob und seine Schwester Maria

1.

[S. 105] Zeugnis des Priesters Jakob und seiner Schwester Maria, einer Bundestochter.

Im siebenten Jahre unserer Verfolgung wurden Jakob, der Priester des Dorfes Tellä Schallilä, und seine Schwester Maria, eine Bundestochter, auf Befehl des Narsê Tamschâbôr1 ergriffen und mit bösen Schlägen erbarmungslos gepeinigt, da dieser sie dazu bringen wollte, Blut zu trinken. Sie aber stärkten ihre Hände in ihrem Gott; mit reinem, geradem Herzen schauten sie auf ihn, riefen ihn an, ihnen Hilfe zu bringen und baten ihn um Kraft und Hilfe.

1: Auch im syr. Julianusroman (Hoffmann: J. der Abtrünnige syr. Erzählung, Leyden 1880, S. 182) als Kleinkönig von Hdajab. Vgl. Nöldeke, ZDMG, 283. 277. 674.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung und Namensverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 2. Mâr Simon und Geno...
. 3. Pûsai
. 4. Marta, die Tochter ...
. 5. Das große Schlachten ...
. 6. Tarbô und Genossin...
. 7. Schâhdôst und ...
. 8. Einhundertelf Männer ...
. 9. Barba'schmîn und ...
. 10. Jakob und seine ...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. 11. Tekla und Genossin...
. 12. Kriegsgefangene
. 13. 'Akebschemâ und ...
. 14. Mâr 'Abdâ und ...
. 15. Narsê
. 16. Mâr Jakob
. 17. Pêrôz
. 18. Jakob
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger