Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Märtyrerakten - Ausgewählte Akten persischer Märtyrer
9. Barba'schmîn und Genossen

5.

[S. 104] Der gottlose Feind der Gerechtigkeit wurde von tiefem Zorn erfüllt. Seine Bosheit stieg empor und floß über. Seine Worte tauchte er in Blut und seine Rede befleckte er mit Mord. Er befahl, daß allen der Kopf genommen werde. Wie eine am Wege lauernde Schlange und ein zum Morden vorschnellender Drache krümmte er sich zum Schlage, bog er sich und blies er sich auf vor Zorn; sein Gift kam in Bewegung und strömte hervor, um Leichen hinzuwerfen und ihr zeitliches Leben zu vernichten. Durch sein Wort verwirrte er die ganze Erde, indem er schrieb: „Wer mich liebt und meine Regierung will, bemühe sich, daß kein Christenname in seinem Gebiete und Bereiche sich finde. Sie sollen die Sonne anbeten, Feuer und Wasser ehren und Tierblut trinken. Wer das nicht tut, werde den Môpêts übergeben, die ihn nach Belieben foltern und verderben sollen."

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung und Namensverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. 1. Schâpûr und Genos...
. 2. Mâr Simon und Geno...
. 3. Pûsai
. 4. Marta, die Tochter ...
. 5. Das große Schlachten ...
. 6. Tarbô und Genossin...
. 7. Schâhdôst und ...
. 8. Einhundertelf Männer ...
. 9. Barba'schmîn und ...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. 10. Jakob und seine ...
. 11. Tekla und Genossin...
. 12. Kriegsgefangene
. 13. 'Akebschemâ und ...
. 14. Mâr 'Abdâ und ...
. 15. Narsê
. 16. Mâr Jakob
. 17. Pêrôz
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger