Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Märtyrerakten - Ausgewählte Akten persischer Märtyrer
8. Einhundertelf Männer und neun Frauen

2.

Fortwährend brachte man sie zur Befragung, man folterte und peinigte sie nach Herzenslust der unreinen Magier. Auf Befehl des Königs wurde ihnen gesagt: „Betet die Sonne, den Gott, an; sonst sterbet ihr alle eines bösen Todes." Die Heiligen aber beharrten alle in einer guten Gesinnung und einem einträchtigen Willen und sprachen: „Ferne sei es uns, den wahren Dienern des wahren Gottes, des Schöpfers und Gründers von Himmel und Erde und von allem, was darin ist, ihn zu verleugnen, uns von ihm abzuwenden, von seinem Wege abzuirren, von seiner Anbetung abzufallen und die Sonne, sein Geschöpf und Werk, statt seiner anzubeten. Zeiget uns nur rasch unsere Hinrichtung und wir werden uns freuen; bringet herbei unseren Tod und wir werden glücklich sein, da wir ruhen von eurem Hohne und eurer Eifersucht, die uns täglich umgeben.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung und Namensverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. 1. Schâpûr und Genos...
. 2. Mâr Simon und Geno...
. 3. Pûsai
. 4. Marta, die Tochter ...
. 5. Das große Schlachten ...
. 6. Tarbô und Genossin...
. 7. Schâhdôst und ...
. 8. Einhundertelf Männer ...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. 9. Barba'schmîn und ...
. 10. Jakob und seine ...
. 11. Tekla und Genossin...
. 12. Kriegsgefangene
. 13. 'Akebschemâ und ...
. 14. Mâr 'Abdâ und ...
. 15. Narsê
. 16. Mâr Jakob
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger