Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Märtyrerakten - Ausgewählte Akten persischer Märtyrer
7. Schâhdôst und Genossen

5.

Hernach wurden sie zur Hinrichtung hergerichtet und zum Tode bereitet, weil das Urteil des Schwertes über alle gleichmäßig ergangen war. Die Henker mit den Kommissären1 des Königs führten sie in Ketten aus der Stadt zum Tode, während sie mit einer einmütigen und frohen Stimme psallierten2: „Richte, o Gott, unser Gericht, und fordere unsere Rache von dem erbarmungslosen Volke und erlöse uns von den Blutvergießern und Betrügern" und so fort. Und als sie an den Richtplatz kamen, sprachen sie: „Gepriesen sei Gott, der uns diese Krone gab, auf die wir schauten, und der uns dieses Erbe, das wir begehrten, nicht vorenthielt. Gepriesen sei sein Christus, der uns nicht in dieser Welt ließ, sondern uns rief und vor sich stellte in der Versöhnung3 unseres Blutes." Und nicht erstarb [S. 96] das Lob in ihrem Munde, bis der letzte von allen getötet war.

1: G.: Ἄρχοντες καὶ πιστικοί.
2: Ps. 41, 1. 2.
3: G.: Βάπτισμα.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung und Namensverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. 1. Schâpûr und Genos...
. 2. Mâr Simon und Geno...
. 3. Pûsai
. 4. Marta, die Tochter ...
. 5. Das große Schlachten ...
. 6. Tarbô und Genossin...
. 7. Schâhdôst und ...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. 8. Einhundertelf Männer ...
. 9. Barba'schmîn und ...
. 10. Jakob und seine ...
. 11. Tekla und Genossin...
. 12. Kriegsgefangene
. 13. 'Akebschemâ und ...
. 14. Mâr 'Abdâ und ...
. 15. Narsê
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger