Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Märtyrerakten - Ausgewählte Akten persischer Märtyrer

2. Mâr Simon und Genossen

1.

Im Namen des Herrn Jesu Christi schreibe ich das Zeugnis des Mâr Simon, des Hauptes der Bischöfe der orientalischen Kirche, sowie der Bischöfe, Priester, Diakone, Bundessöhne und gläubigen (Laien), die mit ihm Zeugnis gaben. Ihr Andenken sei zum Segen und uns sei Hilfe durch ihr Gebet. Amen.

[S. 5] Wir kommen zu der Geschichte der traurigen Hinrichtung des heiligen Zeugen Gottes, Mâr Simon, des Hauptes der Bischöfe und Katholikos der orientalischen Kirche, der zuerst im Orient im guten Zeugnisse Gottes sich hervortat, des Gadjahb und Sâbinâ, der Bischöfe von Bêt Lâpat1, des Johannan, Bischofs von Hôrmizd Ardaschîr, des Bôlida', Bischofs von Prât de Maischân, des Johannan, Bischofs von Karkâ de Maischân, der siebenundneunzig Priester und Diakone, des Obereunuchen Gûhaschtazâd, der seinem Range nach Arzabed2 war, des Karogbed Pûsai, der seinem Range nach Werkmeister war, und seiner Tochter, einer Bundestochter, welche mit dem seligen Simon in gutem Zeugnisse Gottes gekrönt wurden3.

1: Nach Mârê (S. 7) führte Pâpâ, der Vorgänger Simons, die Unsitte ein, für einen Sitz mehrere Bischöfe zu ernennen. Die Synode Isaaks v. J. 410 schließt die Metropoliten von B. L. von der Unterschrift aus. Denn die Synode nimmt nicht zwei oder drei Bischöfe an, die in einer Stadt sind." Synhados, b. 31.
2: Schloßhauptmann
3: Vgl. Nr. 27.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung und Namensverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. 1. Schâpûr und Genos...
. 2. Mâr Simon und Geno...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. . 19.
. . Mehr
. 3. Pûsai
. 4. Marta, die Tochter ...
. 5. Das große Schlachten ...
. 6. Tarbô und Genossin...
. 7. Schâhdôst und ...
. 8. Einhundertelf Männer ...
. 9. Barba'schmîn und ...
. 10. Jakob und seine ...
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger