Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Märtyrerakten - Ausgewählte Akten persischer Märtyrer
2. Mâr Simon und Genossen

6.

[S. 11] Nachdem der selige Simon so gesprochen, antwortete der Vorsitzende der versammelten Beamten: „Deine Worte, Simon, sind sehr schön und weise; jedoch muß ihnen die Tat folgen. Ich erinnere mich, daß du gesagt: Unsere Schriften befehlen: „Jede Seele sei den Gewalten der Oberherrschaft unterworfen, und es ist keine Gewalt, die nicht von Gott ist." Da also jede Gewalt von Gott ist, so gehorche König Schâpûr, dem Herrn der ganzen Erde, dessen Natur von Gott ist, besiegle die Urkunde und willige ein, jene Steuer zu geben, wie der König der Könige befiehlt. Widerstehet nicht euren (eigenen) Schriften, die euch Gehorsam gegen die Machthaber befehlen. Wenn ihr aber der Obrigkeit Gehorsam schuldet, um wieviel mehr dann dem König der Könige?" Der heilige Simon antwortete: „Wir dürfen unsere Schriften nicht übertreten. Sie lehren uns Gehorsam, zeigen uns aber auch das Maß des Gehorsams. Denn sie lehren uns darüber1: ‚Erstattet jedem, wie ihr ihm schuldig seid, wem Kopfsteuer, Kopfsteuer, wem Zoll, Zoll.‘ Nicht heißt es, daß wir doppelte Kopfsteuer geben sollen. Wie sollen wir da jetzt Kopfgeld oder Steuer doppelt geben?" Darauf antworteten die Beamten: „Sieh zu, was du dir selbst zufügest, da du dich gegen den Befehl des Königs der Könige erhebst, die Urkunde nicht besiegelst und nicht einwilligst, dem König der Könige von den Nazarenern, seinen Knechten, doppeltes Kopfgeld zu geben. Denn du weißt, daß er nicht ferner gegen den, der seinem Willen widersteht, barmherzig sein kann. Denke nach, nimm darüber Vernunft an und sieh zu, daß du nicht statt deiner früheren Freundschaft ihn anreizest, als dein Feind dein Blut wie Wasser zu vergießen. Er ist Schâpûr, der König, dessen Erwähnung alle Völker schreckt, und du bist [S. 12] sein Knecht. Wie kannst du es wagen, seinem Befehl zu widerstehen? Gehorche unseren Worten, verharre in deiner Freundschaft, fertige die Urkunde aus und widerstehe nicht dem Befehl des starken Königs."

1: Röm. 13, 7.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung und Namensverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. 1. Schâpûr und Genos...
. 2. Mâr Simon und Geno...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. . 19.
. . Mehr
. 3. Pûsai
. 4. Marta, die Tochter ...
. 5. Das große Schlachten ...
. 6. Tarbô und Genossin...
. 7. Schâhdôst und ...
. 8. Einhundertelf Männer ...
. 9. Barba'schmîn und ...
. 10. Jakob und seine ...
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger