Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Märtyrerakten - Ausgewählte Akten persischer Märtyrer
2. Mâr Simon und Genossen

37.

Der König sprach: „Bete einmal, nicht öfter, die Sonne an und ich rette dich von den Magiern, die dein Leben begehren." Als der selige Simon das hörte, erschrak er und sprach: „Ach Herr, König, nicht werde [S. 45] das auf der Erde gehört, noch in der Schöpfung gesagt, noch auf der bewohnten Erde gesprochen, noch mögen sich darüber freuen, die mir umsonst Feind sind, noch darüber frohlocken meine bösen Hasser und sagen: Simon ist von seinem Gott abgefallen und hat die Sonne angebetet, weil er den Tod fürchtet, vor der Hinrichtung zittert und das zeitliche Leben liebt." Der König sprach: „Wisse Simon, wegen meiner Freundschaft zu dir bin ich gegen dich langmütig; ich riet dir, aber du hörtest mich nicht. Jetzt sollst du wissen ....“ 1. Simon sprach: „Solche Ratschläge sind mir überflüssig. Aber wenn du befiehlst, wird man mich für die Wahrheit meines Gottes töten. Dann offenbart sich mir durch die Tat deine Freundschaft gegen mich, weil mir die Freundschaft des Königs, die mir Gottes Haß zuzieht, nichts gilt." Als der König das hörte, wunderte er sich über seinen Mut, sah die (Klein-)könige, Großen und Freien, die vor ihm saßen an und sprach seufzend: „Bei den Göttern schwöre ich und bei der Sonne, der Richterin der Gerechtigkeit: ich sah fremde Völker, ferne Länder sowie unsere Landsleute. Aber ich sah keine Schönheit des Angesichtes und Bildung der Gestalt wie diese. Sehet wie er sein Leben nicht schont um des Irrtums willen, in dem er befangen ist." Alle antworteten: „Herr, König, sieh nicht auf die Leibesschönheit, sondern schau auf die Schönheit der Seelen der vielen, die er unserer Lehre verdirbt und verführt."

1: Hier ist im Text eine Lücke.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung und Namensverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. 1. Schâpûr und Genos...
. 2. Mâr Simon und Geno...
. . Mehr
. . 29.
. . 30.
. . 31.
. . 32.
. . 33.
. . 34.
. . 35.
. . 36.
. . 37.
. . 38.
. . 39.
. . 40.
. . 41.
. . 42.
. . 43.
. . 44.
. . 45.
. . Mehr
. 3. Pûsai
. 4. Marta, die Tochter ...
. 5. Das große Schlachten ...
. 6. Tarbô und Genossin...
. 7. Schâhdôst und ...
. 8. Einhundertelf Männer ...
. 9. Barba'schmîn und ...
. 10. Jakob und seine ...
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger