Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Märtyrerakten - Ausgewählte Akten persischer Märtyrer
2. Mâr Simon und Genossen

32.

Nachdem er seine Unterweisung vollendet, sprach er: „Stehet auf, kommet, lasset uns den Herrn loben und unserem Gott, dem Erlöser, lobsingen, der seinen Diener, Gûhaschtazâd, vom Tode erlöst und aus dem Scheol befreit hat. Lasset uns vor sein Angesicht kommen im Bekenntnis, daß er rasch ihm mit seiner Gnade zu Hilfe kam, ihn aus der Macht des Irrtums befreite, ihn aus der Hand der Teufel und aus Satans Finsternis und Dunkel rettete, ihn in das von ihm ausgehende Licht führte, in das Reich seines Sohnes Jesus, aus dem er vertrieben war, geleitete, so daß er des Anteils gewürdigt wurde, der den Heiligen am Orte des Lichtes zukommt. Kommt, lasset uns sein Gedächtnis freudig begehen, sein Pascha mit dem Pascha Christi mischen und an dem Leibe und Blute des Lammes Gottes, das die Sünde der Welt hinwegnimmt, uns erfreuen. Er hat es uns im Geheimnis gezeigt, uns zu belehren, daß das Geheimnis der Opferung seines Leibes nicht [S. 42] von den Juden, sondern von seinen heiligen Dienern in den Kirchen geopfert wird." Sie erhoben sich im Gebete und brachten die Geheimnisse auf ihren Händen im Gefängnis dar, da man ihnen die Gefäße des Dienstes aus Furcht vor den Verfolgern nicht hineinbringen konnte. So mischten sie Pascha mit Pascha und Gedächtnis mit Gedächtnis. Der heilige Simon sprach: „Dieses Geheimnis des Leibes des Herrn, Geliebte, sei uns ein Begleiter bis zu dem Tage, da wir seine Offenbarung empfangen werden, da er auf den Wolken des Himmels mit dem Heer seiner heiligen Engel kommt, unsere Seelen in den Leib zurückführt, ihn aus dem Staube erweckt, uns mit sich in den Himmel erhebt, mit seinem ersehnten Anblick erfreut, an seiner Herrlichkeit teilnehmen läßt und im Himmelreiche beseligt in Ewigkeit der Ewigkeiten. Amen." Alle Heiligen, die mit ihm waren, sprachen: „Amen."

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung und Namensverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. 1. Schâpûr und Genos...
. 2. Mâr Simon und Geno...
. . Mehr
. . 24.
. . 25.
. . 26.
. . 27.
. . 28.
. . 29.
. . 30.
. . 31.
. . 32.
. . 33.
. . 34.
. . 35.
. . 36.
. . 37.
. . 38.
. . 39.
. . 40.
. . Mehr
. 3. Pûsai
. 4. Marta, die Tochter ...
. 5. Das große Schlachten ...
. 6. Tarbô und Genossin...
. 7. Schâhdôst und ...
. 8. Einhundertelf Männer ...
. 9. Barba'schmîn und ...
. 10. Jakob und seine ...
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger