Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Märtyrerakten - Ausgewählte Akten persischer Märtyrer
1. Schâpûr und Genossen

7.

Als Bischof Schâpûr im Gefängnisse hörte, daß Isaak von den Vornehmen gesteinigt worden und gestorben war, freute er sich und lobte Gott, der ihn gekrönt. Auch er starb nach zwei Tagen wegen der Schläge und der Eisen. Man teilte dem König mit, daß Schâpûr im Gefängnis gestorben sei und er befahl, ihm den Kopf abzuschneiden und zu bringen. Und man tat so. Er glaubte nämlich nicht, daß er gestorben sei.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung und Namensverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. 1. Schâpûr und Genos...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. 2. Mâr Simon und Geno...
. 3. Pûsai
. 4. Marta, die Tochter ...
. 5. Das große Schlachten ...
. 6. Tarbô und Genossin...
. 7. Schâhdôst und ...
. 8. Einhundertelf Männer ...
. 9. Barba'schmîn und ...
. 10. Jakob und seine ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger