Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Ephräm d. Syrer († 373) - Ausgewählte nisibenische Hymnen (Carmina Nisibena)
I.
1. Die Kriegsnöte der Stadt Nisibis.

12.

Der fünfte Hymnus nach derselben Melodie.

Die Strophenanfänge ergeben als Akrostich den Namen Ephräm, aber unter Verdoppelung einiger Buchstaben.

In meinen Bedrängnissen rufe ich an die Macht, die alles stärkt; denn sie kann auch überwältigen den wütenden Eroberer, [5] wie sie bezwang die Legion [der Dämonen]. [Kehrvers:] Preis sei seiner Gnade!

Es hat mir der Böse heimgezahlt die Schulden, die er nicht von mir lieh, es hat mir auch der Gütige wiedergegeben [10] die Barmherzigkeit, die ich nicht an ihn ausgeliehen: wohlan, staunet über beides!

Der Gütige übergab meine Schulden der Gnade zum Anteil, meine Heimsuchung seiner Gerechtigkeit; [15] meine Schulden tilgte seine Gnade, meine Plage rächte sein Gericht.

Die Sünde geriet in Aufregung und blieb in Verwirrung, als sie die Gnade sah, [20] wie sie die Freiheit stärkte, damit sie die Laster besiege.

Entbrenne Herr, und gieße deine Liebe aus, öffne, gieße aus deinen Zorn; deinen Zorn zum Vernichten, [25] deine Liebe, um die Gefangenen dem Eroberer zu entreißen.

In jenen Tagen, in welchen sich der Böse anschickte, um mich wie mit einer Schleuder ins Verderben zu schleudern, [30] damals umgab rettend der Gütige mein Leben mit einer lebendigen Hülle.

Die Redner, die nicht aufhören, jederzeit zu rühmen, daß sie mich in den Wogen gerettet haben [35] und mich gehalten haben, damit ich nicht falle, sie mögen, Herr, Dank sagen für mich1.

Denn wer hat es jemals gekonnt gegenüber der Gnade der Barmherzigkeit, die ihn umgibt, [40] so daß auch ich es vermöchte, die Barmherzigkeit zu preisen, die mich [mit einem Walle] umgab?

1: Wortspiel mit der zweifachen Bedeutung von „audi“ „preisen“ und „Dank sagen“.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Vorwort: Ausgewählte nisibenische Hymnen
Vorwort
Bilder Vorlage

Navigation
I.
. 1. Die Kriegsnöte ...
. . Vorwort. Die Kriegsnöte ...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. 2. Die Bischöfe von ...
. 3. Über Edessa.
. 4. Über Harran.
II.

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger