Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Gregor v. Nyssa (†394) - Acht Homilien über die acht Seligkeiten

Dritte Rede: "Selig sind die Trauernden; denn sie werden getröstet werden."

Einleitung.

[S. 173] Noch haben wir den Gipfel des Berges nicht betreten, sondern befinden uns im unteren Bereiche der Erkenntnisse, wenn wir auch gewissermaßen schon zwei Hügel erreicht haben, als wir zur seliggepriesenen Armut und zu der noch höher als diese stehenden Sanftmut emporstiegen. Von diesen Hügeln führt uns das Wort Gottes höher hinauf und zeigt uns zunächst eine dritte Höhe in den Seligkeiten, zu der wir nun mit aller Kraft emporeilen sollen, während wir alles Bedenken und die uns umstrickende Sünde ablegen, wie der Apostel sie nennt (Hebr. 12, 1), damit wir unbeschwert und wohlgerüstet auf der Spitze anlangen und das Licht der Wahrheit, dem wir uns mit unserer Seele nahen, uns desto heller leuchte.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zur Schrift: „Über die Seligpreisungen."
Allgemeine Einleitung
Bilder Vorlage

Navigation
. Erste Rede: "Selig ...
. Zweite Rede: "Selig ...
. Dritte Rede: "Selig ...
. . Einleitung.
. . I
. . II
. . III
. . IV
. . V
. Vierte Rede: "Selig ...
. Fünfte Rede: "Selig ...
. Sechste Rede: "Selig, ...
. Siebente Rede: "Selig ...
. Achte Rede: "Selig ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger