Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Clemens von Alexandrien († vor 215/16) - Teppiche (Stromateis).
Viertes Buch
XXI. Kapitel

134.

1. Du kannst aber, wenn du willst, aus ihren Taten und ihren Schriften kennenlernen, wie ihre Erkenntnis, ihr Leben, ihre Predigt, ihre Gerechtigkeit, ihre Reinheit, ihre Weissagungsgabe war.

2. Man muß jedoch bei Paulus wissen, daß seine Schriften, wenn er auch der Zeit nach etwas jünger ist, insofern er erst unmittelbar nach der Himmelfahrt des Herrn zu seiner Wirksamkeit kam, doch ganz vom Alten Testament abhängen und aus ihm Geist und Sprache nehmen.1

3. Denn der Glaube an Christus und die Kenntnis des Evangeliums sind Auslegung und Erfüllung des Gesetzes.

4. Deshalb ist zu den Hebräern gesagt: "Wenn ihr nicht glaubt, versteht ihr nicht."2 Das bedeutet: Wenn ihr dem nicht glaubt, der durch das Gesetz vorhergesagt und durch das Gesetz verkündet wurde, dann werdet ihr das Alte Testament nicht verstehen, das er selbst durch seine eigene Erscheinung ausgelegt hat.

1: Ähnliches sagt Clemens von seinen eigenen Schriften Strom. VII 1,4.
2: Jes 7,9.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Erstes Buch
Zweites Buch
Drittes Buch
Viertes Buch
. Mehr
. XIII. Kapitel
. XIV. Kapitel
. XV. Kapitel
. XVI. Kapitel
. XVII. Kapitel
. XVIII. Kapitel
. XIX. Kapitel
. XX. Kapitel
. XXI. Kapitel
. . 130.
. . 131.
. . 132.
. . 133.
. . 134.
. XXII. Kapitel
. XXIII. Kapitel
. XXIV. Kapitel
. XXV. Kapitel
. XXVI. Kapitel
Fünftes Buch
Sechstes Buch
Siebtes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger