Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Clemens von Alexandrien († vor 215/16) - Teppiche (Stromateis).
Viertes Buch
XVI. Kapitel

104.

[S. 72] 1. Dann fährt sie fort, um zu zeigen, daß das Martyrium eine ehrenvolle Läuterung ist:1 "Und nachdem sie eine kurze Zeit der Züchtigung überstanden haben, werden sie große Wohltaten erlangen; denn Gott hat sie versucht" (das heißt: er ließ zu, daß sie zu ihrer eigenen Bewährung und zur Beschämung des Versuchers versucht wurden) "und hat sie seiner würdig erfunden",2 daß sie nämlich seine Kinder genannt werden.3

2. "Wie Gold im Schmelzofen hat er sie erprobt, und wie die Gabe eines Ganzopfers hat er sie angenommen. Und zur Zeit ihrer Heimsuchung werden sie helleuchten und werden wie Funken durch dürres Schilfrohr hindurchfahren. Sie werden die Heiden richten und über die Völker herrschen, und der Herr wird ihr König sein in Ewigkeit."4

1: Vgl. Strom. IV 74,3.
2: Weish 3,5.
3: Vgl. z.B. Mt 5,9.
4: Weish 3,6-8.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Erstes Buch
Zweites Buch
Drittes Buch
Viertes Buch
. Mehr
. VIII. Kapitel
. IX. Kapitel
. X. Kapitel
. XI. Kapitel
. XII. Kapitel
. XIII. Kapitel
. XIV. Kapitel
. XV. Kapitel
. XVI. Kapitel
. . 99.
. . 100.
. . 101.
. . 102.
. . 103.
. . 104.
. XVII. Kapitel
. XVIII. Kapitel
. XIX. Kapitel
. XX. Kapitel
. XXI. Kapitel
. XXII. Kapitel
. XXIII. Kapitel
. XXIV. Kapitel
. Mehr
Fünftes Buch
Sechstes Buch
Siebtes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger