Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Hilarius von Poitiers († 367) - Zwölf Bücher über die Dreieinigkeit (De Trinitate)
Achtes Buch

9. Des hl. Paulus Wort vom Pflanzen und Begießen.

[Forts. v. [S. 17] ] Oder da eins sind, wer pflanzt und wer begießt: sind sie nicht nur deswegen eins, weil sie in einer Taufe wiedergeboren wurden und die eine Gnadenordnung der einen Taufe der Wiedergeburt bilden? Tun sie etwa nicht dasselbe? Sind sie etwa nicht in einem eines? Die also auf Grund desselben Sachverhaltes eines sind, sind auch eins dem Wesen und nicht nur dem Willen nach. Denn sie sind dieselbe Sache geworden1 und sind Diener der gleichen Sache und Wirkung.

1: nämlich: in Christus eingegliedert.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu: Des heiligen Bischofs Hilarius von Poitiers zwölf Bücher über die Dreieinigkeit
Bilder Vorlage

Navigation
. Erstes Buch
. Zweites Buch
. Drittes Buch
. Viertes Buch
. Fünftes Buch
. Sechstes Buch
. Siebtes Buch
. Achtes Buch
. . 1. Pflicht des Bischofs, ...
. . 2. Rückblick. Ausblick.
. . 3. Die Irrlehrer geben ...
. . 4. Belegstellen aus ...
. . 5. Die Einheit von ...
. . 6. Die Torheit der ...
. . 7. Erwiderung auf die ...
. . 8. Ein Ausspruch des ...
. . 9. Des hl. Paulus Wort...
. . 10. Die Auslegung des ...
. . 11. Christus spricht ...
. . 12. Weiterer Beweis ...
. . 13. Die Einheit der ...
. . 14. Wir empfangen in d...
. . 15. Unsere vollkommene ...
. . 16. Das Wesenhafte ...
. . 17. Zusammenfassung.
. . 18. Die Einheit von ...
. . 19. Die Gleichgesinntheit ...
. . Mehr
. Neuntes Buch
. Zehntes Buch
. Elftes Buch
. Zwölftes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger