Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Hilarius von Poitiers († 367) - Zwölf Bücher über die Dreieinigkeit (De Trinitate)
Sechstes Buch

2. Was Hilarius zur Widerlegung veranlaßt.

[Forts. v. [S. 264] ] Außer der Verpflichtung meines Berufes und Amtes, vermöge deren ich als Bischof der Kirche die Handreichung der evangelischen Lehre zu leisten habe, war darüber hinaus die Sorge zur Abfassung (dieses Buches) um so bereitwilliger, je zahlreicher diejenigen waren, die in der Gefahr falschgläubiger Erkenntnis festgehalten wurden. Reichere Freude möchte ich aus der Rettung vieler gewinnen, wenn sie die Geheimnisse vollkommenen Glaubens an Gott erkennten und die ehrfurchtslosen Erfindungen menschlicher Torheit verließen; wenn sie die Irrlehrer zurückwiesen und sich Gott wiedergäben; wenn sie von der tödlichen Lockspeise, mit der man gewöhnlich die Vögel in die Schlinge lockt, sich zum Fluge freier Sicherheit erhöben; wenn sie Christus als ihrem Führer folgten, den Propheten als Lehrern, den Aposteln als Wegekundigen; wenn sie dem vollendeten Glauben und vollkommenen Heile im Bekenntnis des Vaters und des Sohnes Folge leisteten; wenn sie endlich auf das Wort aus dem Munde des Herrn sich besännen: „Wer den Sohn nicht ehrt, der ehrt auch nicht den Vater, der ihn gesandt hat”,1 und sich zurückfänden, um den Vater durch die Ehrung des Sohnes zu verehren.

1: Joh. 5, 23.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu: Des heiligen Bischofs Hilarius von Poitiers zwölf Bücher über die Dreieinigkeit
Bilder Vorlage

Navigation
. Erstes Buch
. Zweites Buch
. Drittes Buch
. Viertes Buch
. Fünftes Buch
. Sechstes Buch
. . 1. Die in die Breite ...
. . 2. Was Hilarius zur ...
. . 3. Die Seuche der aria...
. . 4. Wie heimtückisch ...
. . 5. Des Arius und seiner ...
. . 6.
. . 7. Gift ist in diesem ...
. . 8. Gegenstand und Ziel...
. . 9. Deutung des Valentinus. ...
. . 10. Den Manichäus ...
. . 11. Den Sabellius verw...
. . 12. In falscher Weise ...
. . 13. Die für strittig ...
. . 14. Die Künstlichkeit, ...
. . 15. Die Irrlehre ist ...
. . 16. Sofern der Sohn ...
. . 17. Frevel ist es, ...
. . 18. Die Auslegung der ...
. . 19. Die Schriftlehre ...
. . Mehr
. Siebtes Buch
. Achtes Buch
. Neuntes Buch
. Zehntes Buch
. Elftes Buch
. Zwölftes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger