Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Hilarius von Poitiers († 367) - Zwölf Bücher über die Dreieinigkeit (De Trinitate)
Drittes Buch

6. Oder wie die fünf Brote entstanden sein mögen.

Doch bezüglich der fünf Brote besteht ein nicht unähnliches Erstaunen über das Geschehnis.1 Durch ihre [S. 144] Vermehrung wird der Hunger von 5000 Männern sowie von unzähligen Frauen und Kindern gestillt: des Werkes Einsicht entzieht sich dem Blick unseres Erkennens. Fünf Brote werden dargereicht und gebrochen; unter den Händen derer, die austeilen, erneuern sich unversehens die abgebrochenen Stücke. Es wird nicht weniger, wovon man abbricht; im Gegenteil: immer füllen die Teile die Hand dessen aus, der verteilt. Die einzelnen Vorgänge bleiben dem Zusehen unbemerkt; indem du (mit dem Blicke) der einen Hand folgst, die mit abgebrochenen Stücken gefüllt ist, siehst du die andere ohne Minderung ihrer Anteile; dazwischen2 wird der Vorrat vermehrt. Die Austeiler sind bei der Arbeit, die Essenden sind fleißig dabei, die Hungernden sind gesättigt, zwölf Körbe füllen die Überbleibsel.

Weder das Wahrnehmen noch das Zusehen vermag dem Vorgang eines so sichtbaren Tuns zu folgen. Es ist da, was nicht war; man sieht, was man nicht erkennt; das allein bleibt, von Gott zu glauben, daß er alles (zu wirken) vermöge.

1: Matth. 14, 17.
2: d. h. zwischen dem Übergehen von der einen Hand zur anderen.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu: Des heiligen Bischofs Hilarius von Poitiers zwölf Bücher über die Dreieinigkeit
Bilder Vorlage

Navigation
. Erstes Buch
. Zweites Buch
. Drittes Buch
. . 1. Daß der Sohn im ...
. . 2. Wenn man die schrif...
. . 3. Was der Sohn durch ...
. . 4. Auf welche Weise ...
. . 5. Gottes Macht zeigt ...
. . 6. Oder wie die fünf ...
. . 7. Christus hat das ...
. . 8. Die menschliche ...
. . 9. Christi Amt bei uns.
. . 10. Gegenstand seiner ...
. . 11. Christus ist Gottes ...
. . 12. Die Herrlichkeit, ...
. . 13. Wesen der Herrlich...
. . 14. Die Hoffnung auf ...
. . 15. Sohnes Lob ― ...
. . 16. Welche Herrlichkeit ...
. . 17. Der Name Gottes ...
. . 18. Den Glauben an ...
. . 19. Herausforderung, ...
. . Mehr
. Viertes Buch
. Fünftes Buch
. Sechstes Buch
. Siebtes Buch
. Achtes Buch
. Neuntes Buch
. Zehntes Buch
. Elftes Buch
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger