Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Clemens von Alexandrien († vor 215/16) - Paidagogos (Paedagogus)
Drittes Buch
XII. Kapitel. Ebenfalls eine gedrängte Zusammenfassung der besten Lebensregeln: Welche Worte der Heiligen Schrift das Leben der Christen schildern.

97.

1. Diese wenigen Lehren von vielen entnimmt der Erzieher des Beispiels halber aus den heiligen Schriften selbst und legt sie seinen Kindern vor; durch sie wird das Böse sozusagen mit der Wurzel ausgerissen und das Unrecht beseitigt.

2. Unzählige gute Lehren aber, die sich auf bestimmte Personen beziehen, stehen in den heiligen Büchern geschrieben, die einen für Älteste, die andern für Bischöfe und Diakonen, wieder andre für Witwen, über die zu andrer Zeit zu reden sein wird.

3. In mannigfacher Weise können die Leser aber auch durch sinnbildlich gebrauchte Worte oder auch durch [S. 219] Gleichnisse gefördert werden. Aber es ist nicht meine Aufgabe, sagt der Erzieher, dies noch zu lehren, vielmehr bedürfen wir eines Lehrers für die Erklärung jener heiligen Worte. Zu ihm müssen wir gehen. Und für mich ist es jetzt Zeit, die Tätigkeit des Erziehers zu beschließen, für euch aber, auf den Lehrer zu hören.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Erstes Buch
Zweites Buch
Drittes Buch
. Mehr
. IV. Kapitel. Mit wem ...
. V. Kapitel. Wie man ...
. VI. Kapitel. Daß alle...
. VII. Kapitel. Daß ...
. VIII. Kapitel. Daß ...
. IX. Kapitel. Weswegen ...
. X. Kapitel. Daß man ...
. XI. Kapitel. Eine gedr...
. XII. Kapitel. Ebenfalls ...
. . 84.
. . 85.
. . 86.
. . 87.
. . 88.
. . 89.
. . 90.
. . 91.
. . 92.
. . 93.
. . 94.
. . 95.
. . 96.
. . 97.
. . 98.
. . 99.
. . 100.
. . 101.

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger