Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Clemens von Alexandrien († vor 215/16) - Paidagogos (Paedagogus)
Zweites Buch
IV. Kapitel. Wie man sich bei Gastmahlen unterhalten soll.

43.

1. Unsere liebevolle Gesinnung zeige sich aber beim Trinken dem Gesetze gemäß nach zwei Seiten; denn wenn „du den Herrn deinen Gott lieben sollst“ und dann „deinen Nächsten“,1 so muß sich zuerst deine Liebe zu Gott durch Danksagung und Lobgesang erweisen, sodann aber die zu dem Nächsten durch die würdige Unterhaltung; denn wie der Apostel sagt, „das Wort des Herrn soll unter euch reichlich wohnen“ 2

2. Dieses Wort paßt sich aber der Zeit, der Person und dem Ort an und richtet sich nach ihnen; so handelt es sich jetzt um das Reden beim Gastmahl. Denn der Apostel fährt wieder fort: „indem ihr euch in jeglicher Weisheit gegenseitig belehrt und ermahnt mit Psalmen, Lobgesängen und geistlichen Liedern in Dankbarkeit und Gott in eurem Herzen singt; und alles, was ihr in Worten oder Werken tun mögt, das tut alles im Namen des Herrn Jesus, indem ihr seinem Gott und Vater Dank saget!“3

3. Das ist unsere dankbare Festfeier; und wenn du etwas [S. 54] zur Zither oder Leier singen und spielen willst, so ist das keine Schande; du wirst damit einen gerechten, Gott dankbaren König der Hebräer nachahmen. „Frohlockt, ihr Gerechten, in dem Herrn; den Aufrichtigen geziemt Lobgesang“, sagt die Weissagung. „Preiset den Herrn mit der Zither, spielt ihm mit zehnsaitiger Harfe, singt ihm ein neues Lied!“4 Und vielleicht ist die zehnsaitige Harfe eine Weissagung auf den Logos Jesus, indem er durch den Buchstaben für die Zahl zehn geoffenbart wird. 5

1: Vgl. Matth. 22, 37. 39; Mark. 12, 30 f.; Luk. 10, 27.
2: Kol. 3, 16.
3: Ebd. 3, 16 f.
4: Ps. 32, 1—3.
5: Das Zeichen für die Zahl zehn war im Griechischen der Buchstabe i, der Anfangsbuchstabe des Namens Jesus; vgl. Paid. III 89, 1; Strom. VI 84. 3; 145, 7.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Erstes Buch
Zweites Buch
. I. Kapitel. Wie man ...
. II. Kapitel. Wie man ...
. III. Kapitel. Daß ...
. IV. Kapitel. Wie man ...
. . 40.
. . 41.
. . 42.
. . 43.
. . 44.
. V. Kapitel. Über das ...
. VI. Kapitel. Über ...
. VII. Kapitel. Wovor ...
. VIII. Kapitel. Ob man ...
. IX. Kapitel. Wie man ...
. X. Kapitel. Was man ...
. XI. Kapitel. Über ...
. XII. Kapitel. Daß ...
Drittes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger