Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Clemens von Alexandrien († vor 215/16) - Paidagogos (Paedagogus)
Erstes Buch
VI. Kapitel. Gegen die Annahme, daß die Bezeichnung Kinder und Unmündige sich auf den Unterricht in den ersten Wissensgegenständen beziehe.

43.

1. O unbegreifliches Geheimnis! Er befiehlt uns, das alte und fleischliche Verderben, ebenso wie auch die alte Nahrung, aufzugeben und eine neue andere Lebensweise, die Lebensweise Christi, anzunehmen, jenen, wenn es möglich ist, aufzunehmen und in uns selbst aufzubewahren und den Heiland in unser Herz zu schließen, damit wir die Leidenschaften unseres Fleisches ablegen.

2. Aber vielleicht willst du es nicht in dieser Weise auffassen, sondern in einem allgemeineren Sinn. Vernimm es auch auf folgende Weise! Nach unserer Auffassung bezeichnet er mit Fleisch sinnbildlich den Heiligen Geist; denn von ihm ist ja auch das Fleisch geschaffen; mit Blut weist er uns auf den Logos hin; denn wie [S. 243] reichliches Blut ist der Logos über das Leben ausgegossen; die Verbindung von beidem aber ist der Herr, die Speise der Unmündigen; der Herr ist Geist und Logos.

3. Die Speise, das ist der Herr Jesus, das ist der Logos Gottes, Fleisch gewordener Geist, geheiligtes himmlisches Fleisch. Die Speise ist die Milch des Vaters, durch die allein wir Unmündigen gesäugt werden. Er selbst, der „Geliebte“ 1 und unser Ernährer, der Logos, hat sein Blut für uns vergossen zur Erlösung der Menschheit.

4. Durch ihn sind wir zu dem Glauben an Gott gekommen und fliehen an die „sorgenstillende Brust“ 2 des Vaters, den Logos, der begreiflicherweise allein uns Unmündigen die Milch der Liebe spendet; und wahrlich allein die sind selig, die an dieser Brust saugen. 3

1: Vgl. Mark. 1, 11.
2: Hom. Il. 22, 83. Hier bittet Hekabe ihren Sohn Hektor, in der Stadt zu bleiben, wenn sie ihm je λαθικηδέα μαζόν gereicht habe.
3: Vgl. Luk. 11, 27 f.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Erstes Buch
. I. Kapitel. Was der ...
. II. Kapitel. Daß der ...
. III. Kapitel. Daß ...
. IV. Kapitel. Daß der ...
. V. Kapitel. Daß alle ...
. VI. Kapitel. Gegen ...
. . Mehr
. . 35.
. . 36.
. . 37.
. . 38.
. . 39.
. . 40.
. . 41.
. . 42.
. . 43.
. . 44.
. . 45.
. . 46.
. . 47.
. . 48.
. . 49.
. . 50.
. . 51.
. . Mehr
. VII. Kapitel. Wer der ...
. VIII. Kapitel. Gegen ...
. IX. Kapitel. Daß wohl...
. X. Kapitel. Daß ein ...
. XI. Kapitel. Daß der ...
. XII. Kapitel. Daß ...
. XIII. Kapitel. Daß, ...
Zweites Buch
Drittes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger