Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Clemens von Alexandrien († vor 215/16) - Paidagogos (Paedagogus)
Erstes Buch
IV. Kapitel. Daß der Logos in gleicher Weise Erzieher von Männern und Frauen ist.

11.

1. Männer und Frauen haben nun auch einen gemeinsamen Namen, der Mensch. In der gleichen Weise scheinen mir die Attiker1 das Wort παιδάριον gemeinsam für beide Geschlechter, zur Bezeichnung nicht nur von Knaben, sondern auch von Mädchen gebraucht zu haben, wenn man dem Lustspieldichter Menandros glauben will, der in seiner Rhapizomene („die Geschlagene“) ungefähr so sagt;

„Mein kleines Töchterlein, ... denn es ist gewiß
Das Kindchen (παιδάριον) freundlich von Natur in hohem Maß.“ 2

2. So ist das Wort ἄρνες (Schafe) ebenfalls eine gemeinsame Bezeichnung der Einfalt für das männliche und das weibliche Tier. Aber der Herr selbst ist „unser Hirte“ 3 in Ewigkeit, Amen. „Ohne einen Hirten sollen aber weder Schafe noch irgendein anderes Herdentier je leben, und ebensowenig sollen Knaben ohne den Erzieher oder auch Sklaven ohne den Herrn sein.“ 4

1: Vgl. Moiris p. 207, 32 Bekker.
2: Menandros Fr. 428 CAF III p. 124.
3: Ps. 22, 1.
4: Platon, Gesetze VII p. 808 D.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Erstes Buch
. I. Kapitel. Was der ...
. II. Kapitel. Daß der ...
. III. Kapitel. Daß ...
. IV. Kapitel. Daß der ...
. . 10.
. . 11.
. V. Kapitel. Daß alle ...
. VI. Kapitel. Gegen ...
. VII. Kapitel. Wer der ...
. VIII. Kapitel. Gegen ...
. IX. Kapitel. Daß wohl...
. X. Kapitel. Daß ein ...
. XI. Kapitel. Daß der ...
. XII. Kapitel. Daß ...
. Mehr
Zweites Buch
Drittes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger