Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Ambrosius von Mailand (340-397) - Über die Mysterien (De mysteriis)
III. Kapitel. Gottes Gegenwart und Wirksamkeit im Taufwasser [8]. Das Taufbad durch das Kreuz Christi ein Heilsbad. Biblische Vor- und Sinnbilder [9—18].

18.

[Forts. v. [S. 283] ] Vernimm nun, wer jenes jüngere Mägdlein aus den Gefangenen sei! Es ist die Heidenkirche, d. i. die Kirche des Herrn, die vordem, da sie sich noch nicht der Freiheit der Gnade erfreute, unter der Gefangenschaft der Sünde schmachtete. Auf ihren Rat hörte jenes törichte Heidenvolk auf der Propheten Wort, an dem es vordem solange zweifelte, während es indes nachher, sobald es dasselbe befolgen zu sollen glaubte, von jeglicher Sündenbefleckung reingewaschen wurde. Jener Naaman zweifelte wohl, bevor er geheilt wurde: du bist schon geheilt und darfst darum nicht zweifeln. IV. Kapitel. „Ohne den Geist keine Reinigung durch das Wasser“ (19), „ohne das Wasser kein Geheimnis der Wiedergeburt“ (20). Biblische Zeugnisse und Vorbilder (21—25).

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung: Über die Mysterien
Bilder Vorlage

Navigation
. I. Kapitel. Die moralische ...
. II. Kapitel. Der Eintritt ...
. III. Kapitel. Gottes ...
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. IV. Kapitel. „Ohne ...
. V. Kapitel. Die Gegenwart ...
. VI. Kapitel. Die Salbung ...
. VII. Kapitel. Die weiß......
. VIII. Kapitel. Das ...
. IX. Kapitel. Die Wesen...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger