Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Ambrosius von Mailand (340-397) - Über die Mysterien (De mysteriis)
II. Kapitel. Der Eintritt ins Baptisterium [5—6].Die feierliche Abschwörung [renuntiatio] daselbst [7].

7.

[Forts. v. [S. 278] ] So bist du denn eingetreten, um deinem Widersacher fest ins Auge zu blicken, indem du ihm ins Angesicht widersagen zu müssen glaubtest1. Gen Osten wendetest du dich2; denn wer dem Teufel widersagt, wendet sich Christus zu, ihm schaut er geraden Blickes ins Auge. III. Kapitel. Gottes Gegenwart und Wirksamkeit im Taufwasser (8). Das Taufbad durch das Kreuz Christi ein Heilsbad. Biblische Vor- und Sinnbilder (9—18).

1: Der Wortlaut ist nicht ganz bestimmt. Zur wenig beglaubigten, aber eigentümlichen Lesart sputaris (spucken) für putaris (glauben) vgl. Morin in Revue bénéd. 1899, S. 414 ff. Berliner philol. Wochenschr. 1910, 286 f.
2: Die Abschwörung erfolgte in der Richtung gen Sonnenuntergang, der Region der Finsternis, woselbst der „Fürst der Finsternis“ hausend gedacht wurde. Darauf wandte sich der Täufling sofort gen Osten, die Region des Lichtes, den Wohnsitz Christi, der Sonne der Gerechtigkeit. Vgl. Kraus RE I 11; II 826 f.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung: Über die Mysterien
Bilder Vorlage

Navigation
. I. Kapitel. Die moralische ...
. II. Kapitel. Der Eintritt ...
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. III. Kapitel. Gottes ...
. IV. Kapitel. „Ohne ...
. V. Kapitel. Die Gegenwart ...
. VI. Kapitel. Die Salbung ...
. VII. Kapitel. Die weiß......
. VIII. Kapitel. Das ...
. IX. Kapitel. Die Wesen...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger